Muskelaufbau

Ghetto Workout: Outdoor Krafttraining in der Stadt

on

Es muss ja nicht immer das Fitnessstudio sein. Denn auch der urbane Dschungel bietet viele Möglichkeiten, seine Muskeln zu stählern. In den USA ist diese Form des Krafttrainings besonders in den ärmeren Vierteln sehr populär, da oftmals das Geld für eine Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio fehlt. Willkommen beim Ghetto Workout.

Klimmzüge am Straßenschild, Bizepscurls mit einer Mülltonne oder Liegestütze auf einer Bushaltestelle. Die Stadt hält nicht nur für kletterfreudige Parcour-Sportler viele Trainingsmöglichkeiten bereit. Denn auch ein Krafttraining ist ohne weiteres möglich.

[youtube kDCxH88-9X8]

Ghetto Workut: Effektive Körperübungen

Natürlich hat man im Fitnessstudio eine größere Auswahl an spezifischen Trainingsgeräten und Hanteln, doch dafür ist das Ghetto Workout nicht minder effektiv – wie die durchtrainierten Bodys der Jungs im Video auf eine beeindruckende Art und Weise beweisen.

Zudem verspricht das Outdoor-Fitnesstraining durchaus einen guten Muskelaufbau. Denn meist werden Übungen mit dem eigenen Körpergewicht absolviert. Ob das nun Liegestütze, Situps oder Dips sind. Und jeder der regelmäßig Krafttraining macht, weiß wie anstrengend aber auch effektiv klassische Körperübungen sein können.

Das Video zeigt sehr schön, was und wie man Outdoor trainieren kann. Zudem findet man in den USA ein breites Angebot sog. Outdoor Fitnessparks, bei denen die Sportler an fest installierten Gerätschaften trainieren können. In Deutschland leider noch nicht so populär, aber immerhin auf dem aufsteigenden Ast.

Empfehlungen für dich

2 Comments

  1. Andreas

    9. Juni 2011 at 11:56

    Klassische Körperübungen sollte man zur Stabilisation mit einbauen !

  2. Michael Braun

    2. März 2012 at 19:48

    Es ist absolut der Wahnsinn was diese Jungs dort drüben leisten. Da meine Ehefrau aus L.A. kommt, konnte ich mir da ein bisschen was abschauen. Ich kenne hier in Deutschland sehr sportliche Leute. Aber keiner den ich kenne könnte dieses Training das ich dort gesehen habe absolvieren. Ich lasse auf meinem Blog immer wieder Übungen von dem was ich dort gelernt habe mit einfließen. Schau einfach mal vorbei!

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login