Motivation

Einfach abnehmen: Joggen Sie los!

on

Viele Diäten versprechen Wunder, enttäuschen aber in der Realität. Wenn Sie Ihr Gewicht reduzieren möchten, setzen Sie besser auf eine bewährte Methode: Bewegen Sie sich! Mit regelmäßigem Joggen erreichen Sie nachhaltig die gewünschte Figur.Artikelgebend ist das Abnehmen durch Joggen.

Deswegen eignet sich Laufen zum Abnehmen

Übergewicht resultiert aus einer Kombination: Betroffene nehmen zu viel Kalorien zu sich und verbrennen zu wenig. Als Gegenmaßnahme empfiehlt sich nicht allein eine ausgewogene Ernährung, sondern zudem mehr Fettverbrennung. Joggen Sie mehrmals die Woche, gewinnen Sie an Fitness. Im Gegensatz zu vielen Diätmethoden, die sich auf die Kalorienreduzierung beschränken, hat das Joggen einen wesentlichen Vorteil: Sie verlieren nicht nur an Gewicht, Sie stärken Ihren Körper und bauen Ihre Ausdauer aus. Zugleich handelt es sich um eine Sportart, die Sie zeitlich und räumlich flexibel ausüben können. Laufen können Sie immer und überall, ob morgens oder abends, ob in der Stadt oder auf dem Land. Sie benötigen allein die richtige Ausrüstung, Laufschuhe, bestenfalls atmungsaktive Kleidung und eine Pulsuhr, die Sie zum Beispiel bei Wellango finden können.

Das optimale Training: Nicht übertreiben

Entschließen Sie sich zum Joggen, sollten Sie ein geeignetes Pensum wählen. Anfänger begehen häufig den Fehler, es zu übertreiben. Dann leiden sie an Muskelkater und gefährden während des Laufens ihren Körper. Überfordern Sie sich nicht, prüfen Sie zum Start Ihren Fitnesszustand. Sie brauchen sich nicht allein auf Ihr Gefühl verlassen, mit einer Pulsuhr haben Sie stets Ihre Herzfrequenz im Blick. Auf Basis Ihrer aktuellen Fitness können Sie dann einen Trainingsplan erstellen. Die Laufrunden können Sie dann entweder vergrößern oder schneller absolvieren. Sie können Runden auch variieren, durch unterschiedliche Laufintervalle etwa. Sie müssen nicht im gleichmäßigen Tempo laufen, Sie können Sprints und Pausen einstreuen. Zwischen den Trainingseinheiten sollten Sie sich ausreichend Zeit für die Generation zubilligen. Schmerzen Ihre Muskeln, empfiehlt sich kein erneutes Training.

Mit Joggen den Körper formen

Joggen können Sie jederzeit und an allen Orten, zugleich freuen Sie sich über einen immer attraktiveren Körper: Laufen stellt damit die beste Methode dar, um abzunehmen. Überforderungen sollten Sie beim Joggen meiden, gewinnen Sie lieber nach und nach an Fitness. So meiden Sie Motivationsverluste und gesundheitliche Risiken.


Quelle des Bildes: Maridav – Fotolia

Empfehlungen für dich

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login