News

Sie wollen weniger Rückenbeschwerden? – So stärken Sie Ihre Rückenmuskulatur während der Arbeit im Büro

on

Der Rücken ist bekanntlich die Problemzone Nummer eins für jeden, der täglich acht Stunden im Büro sitzt. Deswegen gibt es keine bessere Hilfe, als der Ursache direkt entgegenzuwirken, nämlich einige Rückenübungen direkt im Büro zu machen.

Schämen Sie sich auf keinen Fall, wenn Kollegen über Ihre neuen Übungen lächeln. Sie tun nur für sich etwas Gutes. Die folgenden Übungen erfordern nur wenige Hilfsmittel und sind von den Bewegungen bestens für die Pausen im Büro geeignet:

1. Seitliches Heben

Sie brauchen nur 2 volle Wasserflaschen für die Übung. Stehen Sie auf, Greifen Sie beide Flaschen mit den Händen und strecken die Arme seitlich des Körpers fast vollständig aus. Die Arme sollten nur ganz leicht angewinkel sein. Anschließend senken sie die Arme wieder. Diese Bewegung wiederholen Sie 10 Mal. Arme gestreckt lassen und langsam heben und wieder senken. Bei Bedarf können Sie die Flaschen oben einige Sekunden halten und erst anschließend senken.

2.  Nackendrücken

Setzen sie sich aufrecht hin und stellen die Beine im rechten Winkel auf. Nun brauchen Sie einen Regenschirm oder einen ähnlichen rund einen Meter langen Gegenstand. Halten Sie diesen Gegenstand mit einem 1m breiten Griff nach oben über den Kopf gestreckt, so dass sich im Schulterbereich eine Spannung aufbaut. Anschließend senken sie den Gegenstand HINTER DEM KOPF fast bis zu den Schultern und heben ihn wieder hoch. Diese Bewegung führen Sie ganz langsam und ungefähr 10 Mal durch.

3.  Zeitungsziehen.

Stehen Sie auf und greifen eine zusammengerollte Zeitung mit beiden Händen. Heben Sie die Zeitung  vor sich auf etwa Brusthöhe. Jetzt konzentrieren Sie sich und versuchen die Zeitung mit den Händen auseinanderzudrücken. Es ist sehr wichtig darauf zu achten, dass die Kraft nicht aus den Armen, sondern vom Rücken kommt.

Versuchen sie trotz dieser Übungen keine Sünden zu begehen, z.B. beim Telefonieren den Hörer zwischen Kopf und Nacken einzuklemmen. Wenn Sie dann täglich zumindest 2 von diesen Übungen durchführen, wird es Ihr Rücken Ihnen danken.

Empfehlungen für dich

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.