Muskelaufbau

Muskelaufbau: Was vor und nach dem Training am besten essen?

on

Damit das Krafttraining zu den gewünschten Resultaten führt, muss auch die Ernährung angepasst werden. Schließlich braucht der Körper wichtige Bausteine für den Aufbau von Muskeln. Für noch bessere Ergebnisse findet ihr im Folgenden ein paar Tipps, was man vor und nach dem Krafttraining essen sollte.

Proteine, Proteine und nochmals Proteine! Es dürfte jedem bekannt sein, dass die Proteine beim Muskelaufbau eine übergeordnete Rolle spielen, sind sie doch der wichtigste aller Bausteine. Entsprechend sollten sich im Einkaufskorb Fleisch, Fisch, Milchprodukte, Nüsse und Eier wiederfinden und täglich mindestens 1,5 Gramm Eiweiß pro Kilo Körpergewicht gegessen werden. Bei einem 80 Kilogramm schweren Mann wären es demnach 120 Gramm. Um auf diese Menge zu kommen, sind Eiweißshakes sehr hilfreich. Sie liefern hochwertiges Eiweiß ohne zusätzliche Kalorien aus Fetten oder Kohlenhydraten.

Was vor dem Krafttraining essen?

Doch wer mit seiner Ernährung den Muskelaufbau noch weiter unterstützen will, muss auf das perfekte Timing achten. Vor dem Krafttraining versorgen eine leichte Obstmahlzeit sowie ein Ei als Protein- und Aminosäurelieferant auf dem Speiseplan. Aber auch Haferflocken oder Haferschleim sind sehr zu empfehlen. Zudem, was viele gerne missachten, 20 bis 30 Minuten auch gut einen halben Liter Wasser trinken.

Was nach dem Krafttraining essen?

Bis 60 Minuten nach dem Training sind schnell verfügbare Kohlenhydrate mit einem hohen glykämischen Index wichtig, um die Glykogenspeicher wieder aufzufüllen: Trockenfrüchte, Laugenbrezel, Toast mit Honig oder auch mal einen Schokoriegel. Auch wenn ich mich oft dabei erwische, dass ich nach dem Training Heißhunger auf etwas Fettiges habe und ich mir am liebsten hier Pizza bestellen würde, sollte der Fastfood-Snack besser verlegt werden. Molke Proteine sind ja auch nicht schlecht und nach dem Training dank ihres hohen Anteils der BCAAs , Aminosäuren, die direkt in den Muskel gehen, ebenfalls ein sehr zu empfehlender Snack.

Empfehlungen für dich

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.