Trainingsmethoden

Inline Skating: Ideal zum Abschalten und fit bleiben

on

Sport ist ein ideales Mittel, um Stress abzubauen und den Kopf frei zu bekommen. Und jetzt wo das Wetter wieder für Outdoor-Sport prädestiniert ist, kann man sich auch ideal beim Inline Skaten auspowern und zugleich etwas für seine Gesundheit tun.

Die Bewegung auf den Rollen bietet dabei gleich mehrere Vorteile. So kann man selber über das Tempo entscheiden, der Kalorienverbrauch wird angekurbelt und zudem ist Inline Skating auch nicht so anstrengend wie Joggen, so dass man auch länger durchhalten kann. Im normalen Tempo lassen sich bis zu 10 Kilometer pro Stunde abspulen, wobei man durch einen regelmäßigen Tempowechsel auch noch für etwas Abwechslung Sorgen kann.

Inline Skating – aber wo?

Wichtig ist natürlich, das man gut asphaltierte Wege vorfindet. Doch diese findet man eigentlich in allen Gebieten. Dabei sollte nicht vergessen werden, dass Radwege für Radfahrer gedacht sind. Bei einem geteilten Radweg für Fußgänger und Radfahrer darf man die Seite für Fußgänger mitbenutzen. Falls ihr auf der Suche nach perfekten Strecken zum Inline Skaten seid, dann empfehle ich euch diese Seite, auf der zahlreiche Inline-Locations vorgestellt werden.

Durch das Inline Skating wird nicht nur die Kondition und Koordination verbessert, sondern zugleich auch die Muskulatur in den Beinen und Po stark beansprucht. Wichtig ist zudem, dass man beim Skaten den richtigen Schutz für Kopf, Knie, Ellenbogen und Handgelenke trägt sowie ausreichend zu trinken mitnimmt.

Empfehlungen für dich

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.