News

Unterwasserrugby: schräger Fitnesstrend

on

Unterwasserrugby ist ein total schräger Fitnesstrend! Dieser Sport ist nicht nur total außergewöhnlich, sondern macht auch richtig viel Spaß und ist zudem noch ein super Training für die Ausdauer und Schnelligkeit.

[youtube 99ou29dVGSs]

Sie haben noch nie etwas von Unterwasserrugby gehört? Dann wird es jetzt aller höchste Zeit, sich über diesen schrägen Fitnesstrend zu informieren! Schließlich bietet dieser Unterwassersport ein vollwertiges Ganzkörpertraining und ist optimal für alle, die mal etwas außergewöhnliches probieren wollen.

Unterwasserrugby – der Trendsport

Auch wenn vielen dieser Sport sehr schräg und kaum vorstellbar vorkommt, ist er dennoch in vielen Kreisen sehr etabliert und gewinnt immer mehr an Begeisterung. Genauer gesagt, besteht Unterwasserrugby schon seit über 40 Jahren.

Dieser Unterwassersport, der in Mühlheim an der Ruhr erfunden wurde, ist sogar international anerkannt. Es gibt in nahezu allen europäischen Ländern Vereine und sogar eine funktionierende Bundesliga. In regelmäßigen Abständen werden auch Europa- und Weltmeisterschaften durchgeführt.

Unterwasserrugby – Spiel & Regeln

Unterwasserrugby ist dem normalen Rugby in vielem sehr ähnlich. Hierbei treten zwei Mannschaft je 6 Spieler gegeneinander an. Da das Spiel unter Wasser stattfindet und alle Aktionen damit sehr anstrengend sind, hat jede Mannschaft außerdem noch 6 Auswechselspieler und 3 Ersatzspieler.

Es findet immer ein sehr schneller fliegender Wechsel zwischen den Spielern einer Mannschaft statt, wobei der Auswecheselspieler erst ins Wasser darf, wenn der andere komplett draußen ist.

Die Spieler sind mit Tauchermaske, Schnorchel und Flossen ausgerüstet, um im Wasser agieren zu können. Außerdem ist eine gewisse Schutzkleidung, wie eine Badekappe mit Ohrenschützen, notwendig.

Das Ziel des Spiels ist es den Ball, der übrigens mit Salzwasser gefüllt ist, in das gegnerische Tor zu bekommen. Die Tore sind schwere Metallkörbe, die an den Feldenden auf 3,5 bis 5 Meter Tiefe stehen.

Empfehlungen für dich

1 Comment

  1. f00f

    21. Juli 2011 at 00:59

    Weitere Infos und aktuelle Berichte zum Sport Unterwasserrugby findest du auf uwr1.de
    Außerdem einen UWR Verein in deiner Nähe.

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login