Muskelaufbau

So straffen sie ihren Po – Übungen für den Alltag

on

In Paris wurde der schönste Po der Welt gewählt. Die Gewinnerin stammt aus Brasilien, ist 20 Jahre jung und hört auf den Namen Melanie Nunes Fronckowiak. Um so einen „Knack-Po“ sein eigen nennen zu dürfen, sind viele Stunde Training mehrmals die Woche unabdingbar.

[youtube ZfFz6v4EN94]

Doch schon im Alltag kann man sein Hinterteil trainieren. Der Weg ins Fitness-Studio sollte zwar nicht in Vergessenheit geraten, dennoch folgen hier vier Tipps, die den Weg zu einem „Knack-Po“ ebnen können.

Bei der ersten Übung geht es einfach darum, seine Gesäßmuskeln oder auch Gluteus maximus (großer Pomuskel) so oft wie möglich anzuspannen. Das können sie zum Beispiel beim Zähneputzen oder beim Warten auf den Bus etc. tun. Die Pobacken werden fünf Sekunden angespannt und dann wieder entspannt. Und dann wieder von vorne…

Die zweite Übung zielt nicht nur auf einen festen Po, sondern fördert zugleich ihr Herz und Kreislauf: einfach mal die Treppen nehmen und nicht immer nur den Fahrstuhl für sich arbeiten lassen.

Drittens empfiehlt es sich natürlich, die Laufschuhe hervorzuholen und eine Runde Joggen oder Walken gehen. Wenn es sich einrichten lässt und der inner Schweinehund bezwungen ist, dann am besten jeden zweiten Tag mindestens 30 Minuten Ausdauersport betreiben.

Zu guter Letzt können sie sich auch ein paar Fitnessschuhe mit Gewichtseinlage besorgen. Die können beim Spaziergehen oder beim Joggen etc. getragen werden. Dies fördert die Po-Muskulatur und trainiert zugleich ihre Sprungkraft.

Achso, Frau Fronckowiak und der Franzose Frances Saiba Bombote (gewann bei den Männern) dürfen sich über einen Model-Vertrag, 15.000 Euro und einer exklusiven Versicherung für ihren Po freuen.

Empfehlungen für dich

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.