News

Schnell Abnehmen – sind Diäten dafür überhaupt geeignet?

on

Übergewichtige Personen neigen dazu, im Laufe ihres Lebens zahlreiche und unterschiedliche Diäten auszuprobieren, um endlich die lästigen und überflüssigen Pfunde loszuwerden. Trotz aller Abnehmkuren und Fastenmonate gelingt es im Grunde den wenigsten Betroffenen, eine Diät als nachhaltig und erfolgreich zu bezeichnen.

Junge Frau steht auf einer Körperwaage

Aufgrund der sicherlich auftretenden Langeweile auf dem Speiseplan, der Mangelerscheinungen für den Körper oder auch durch das Eintreten des JoJo Effekts werden zahlreiche Diätversuche abgebrochen oder man wendet sich schnell dem nächsten Versuch mit einer neuen Crash Kur zu. Letztlich bleiben die Pfunde da wo sie sind, wobei oftmals auch Schädigungen für den Körper als unerfreuliche Nebenwirkung eintreten können. Daher sollten sich die Betroffenen sorgfältig über die individuelle Diät informieren und wichtige Aspekte und Kriterien dabei beachten und verinnerlichen.

Schnelles Abnehmen durch Crash Diäten

Das schnelle Abnehmen mittels der so genannten Crash Diäten ist im Grunde ein sehr hohes Gesundheitsrisiko. Das Hauptproblem gestaltet sich derart, dass hier zunächst eine einseitige Ernährungsform vorgenommen wird, wodurch dem Körper die lebenswichtigen Nährstoffe, Vitamine und Ballaststoffe vorenthalten werden. Danben irren die meisten Teilnehmer dieser Diätform in diesem Punkte, dass durch diese Varianten schnell und rasant das überflüssige Fett an der richtigen Stelle verbrennt und verschwindet. Vielmehr ist es so, dass auch der menschliche Körper minimalen Widerstand hierbei bevorzugt. Dieses bedeutet, dass nicht die Fettpolster angegangen werden, sondern die Muskelmasse sich verringern wird. Auch der Herzmuskel kann davon betroffen sein. Aus den vorgenannten Gründen sind diese Crash Diäten daher nicht zu empfehlen, denn zu den erwähnten Nachteilen gesellt sich zudem zumeist noch der JoJo Effekt.

Die richtige Strategie ist erfolgreich

Wer dauerhaft seine Pfunde loswerden und dabei auch noch gesund leben möchte, der sollte hier die perfekte Strategie anwenden und eine optimale Mixtur aus gesunder Ernährung, moderater, sportlicher Aktivität, sowie Stressabbau und ausreichendem Schlaf finden. Dabei sind wichtige und notwendige Kriterien zu beachten wie zum Beispiel

  • Umstellung oder Ergänzung der täglichen Ernährung
  • Zufuhr der wichtigsten Nährstoffe für den Körper gewährleisten
  • Ausreichende Flüssigkeitsaufnahme
  • Dauerhafte Bewegung (Schwimmen, Radfahren, Laufen)
  • Persönliche Zielvereinbarungen (wie viel Gewichtsreduzierung in welchem Zeitraum, etc.)
  • Muskeln durch Training aktivieren

Anhand dieser Auflistung wird deutlich, dass hier das schnelle Abnehmen nicht vorgeplant ist, weil dieses im Grunde weder der Gesundheit dient noch nachhaltig vorgenommen werden wird. Man sollte bedenken, dass sich die Gewichtszunahme über einen zumeist doch recht langen Zeitraum erstreckt hat. Bei der Reduzierung sollte daher angemessen und moderat vorgegangen werden, zum einen, um körperliche Schäden zu verhindern, zum anderen, um nicht die Lust daran nach kurzer Zeit wieder zu verlieren. Hier ist also durchaus Geduld gefragt.

Quelle: Abnehmen-ABC.ch

Foto: Fotolia, 40797246, Kzenon

Empfehlungen für dich

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login