Trainingsmethoden

Les Mills Bodyvive: Information und Beschreibung

on

Les Mills ist in der Fitnessbranche für seine Übungsprogramme bekannt. Neben den Übungen spielen bei den meisten dieser Workouts Musik und Choreographie eine große Rolle. Zu den neuesten Kursen aus dem Hause Les Mills gehört Bodyvive.

[youtube 4ip_JD6e1c8]

Bodyvive (oder Body-Vive) richtet sich primär an etwas ältere Sportbegeisterte und kann als ein ganzheitliches Gesundheitstraining beschrieben werden. Die Intensität bei diesem Workout ist aufgrund der Zielgruppe der aktiven Erwachsenen von 40 bis über 60 Jahre daher auch eher mäßig – Low Impact, wie es im Englischen so schön heißt. Damit eignet sich Bodyvive von Les Mills auch besonders für Einsteiger, die einen eher schonenden Start in die Fitness-Welt bekommen wollen. Dennoch erfreut sich das Programm auch einer großen Beliebtheit in der jüngeren Bevölkerung. Doch wie sieht das Training im Einzelnen aus?

Bodyvive von Les Mills: Wie sieht das Training aus?

Das Workout von Bodyvive dauert 55 Minuten und stellt einen perfekten Mix aus Herz-Kreislauf-Training, Aerobic-Elementen sowie einem klassischen Widerstands-Training für Kraft und Stabilität dar. Daher spielen auch Bälle oder die sog. Tubes (eine Art Expander) eine wichtige Rolle im Les Mills Bodyvive. Abgerundet wird das schonende Workout für ältere Sportsemester durch Stretching und Beweglichkeitsübungen.

Wo kann man Bodyvive machen?

Wer in Deutschland Les Milly Bodyvive einmal ausprobieren möchte, muss in spezielle Fitnessclubs gehen, in denen die unterschiedlichen Les Miss Fitnesskurse angeboten werden. Gegen einen monatlichen Grundbetrag können in den Studios zugleich all die anderen Workouts von Les Mills wie Bodypump oder Bodycombat ausprobiert werden. Das Besondere: Alle drei oder sechs Monate wird das Kursangebot im Studio komplett neu überarbeitet.

Hier findet ihr weitere Informationen zu Les Mills in Deutschland.

Empfehlungen für dich

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.