Muskelaufbau

Krafttraining ist auch für Frauen geeignet

on

Was denkt ihr? Reicht ein Training des Bauchs, der Beine und des Pos für Frauen aus? Ich muss euch sagen, dem ist nicht so. Leider hört man allzu oft, dass ein derartiges Training für Frauen genügen würde und sie sich am besten nur mit den Ausdauergeräten im Fitnessstudio begnügen sollten. Doch damit der Body wirklich gut für den Sommer in Form kommt, sollten auch die Ladies zusätzlich zum Ausdauertraining ein spezielles Krafttraining absolvieren.

Frauenpower – Training mit Gewichten

Um den weiblichen Körper in Form zu bringen, ist ein Kombitraining von Kraft- und Ausdauertraining zu empfehlen. Das Vorurteil, Krafttraining sei nur etwas für die Herren, hält sich nachhaltig. Daher sind viele Frauen unsicher und begnügen sich allzu oft nur mit einem Ausdauertraining. Sie sorgen sich, dass sie durch ein Krafttraining zu viel an Muskelmasse zulegen könnten. Doch genetisch bedingt ist dies nicht der Fall. Damit Frauen sich eine schöne, sportliche Figur erhalten, ist ein Krafttraining durchaus sinnvoll. Denn ein sexy Body ist nicht einfach nur schlank, sondern durch Muskeln definiert.

Wer seine Muskeln trainiert, erhöht seinen Energieverbrauch auch im Ruhezustand und fördert auf diese Weise die Fettverbrennung. Zudem stellt ein Training mit Gewichten einen tollen Ausgleich zum Ausdauertraining an den Cardiogeräten dar.

Bild: Kzenon – Fotolia

Empfehlungen für dich

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.