Trainingsmethoden

Fußball ist der bessere Stresskiller

on

Fußball macht nicht nur mehr Spaß als Laufen zu gehen, sondern es ist auch effektiver. Der Körper wird durch verschiedene Situationen an den verschiednen Stellen trainiert. So kommen Ausdauer, Muskelaufbau und Spaß zusammen.

Ein spielerischer Sport lässt auf jeden Fall eher Stress abbauen als ein zäher Sport wie Joggen. Damit will ich nartürlich niemandem die Laune an seinem geliebten Ausdauersport madig machen, ich kann daher nur von mir sprechen.

Seitdem die Frauen Weltmeister geworden sind und die Männer leider nicht 🙂 ist es auch nichts Unnormales mehr, dass Frauen ebenso Spaß haben dürfen am Fußballsport wie die Männer.

Der Unterschied zwischen Joggen und Fußball:

Jogger sind meist sehr auf ihre Fitness aus, ein ordentlicher Zeitplan, eine gut gewählte Strecke und natürlich die ständige Kontrolle des Pulses ist für viele Läufer ein wichtiger Bestandteil des Trainings. Beim Fußball hingegen stehen vor allem der Spaß und der Teamgeist im Vordergrund. Das stößt daher auch jede Menge Endorphine aus und lässt den Stress schneller abbauen und hält viel länger vor.

Daher wenn man das nächste Mal wieder total entnervt nach Hause kommt nicht immer nur die Joggingschuhe anziehen und raus, sondern vielleicht auch eine Gruppe suchen mit der man zusammen Fußballspielen kann.

Empfehlungen für dich

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.