News

Die besten Pilates Übungen

on

Es ist eine Form der Ganzkörperübung und bringt den Menschen, die sie ausführen, pure Ausgeglichenheit: Pilates. Die besten Übungen sind gar nicht schwer und können auch von Anfängern gemacht werden.

Mit Pilates bleibt man beweglich und schlank, denn spezielle Übungen sind nur darauf abgerichtet, den Rücken zu stärken und den Bauch zu straffen. Entwickelt wurde dieses ganzheitliche Konzept von Joseph Pilates in den 20er Jahren in New York. Es vereint verschiedene Kampfsporttechniken und Gymnastik mit Elementen, die aus dem Yoga bekannt sind.

Pilates: Ausdauer und Konzentration

Konstruiert wurden in den Anfängen für diese Sportart verschiedene Geräte, ausgerichtet war das Programm gerade auf solche Menschen, die Probleme mit den Gelenken und der Wirbelsäule hatten. Heute kann man die Ganzkörperübung auf der ganzen Welt ausüben und sich auch Zuhause jene Trainings vornehmen, die die richtige Haltung beeinflussen und den Körper stärken.

In der einfachsten Übung, der Entspannungshaltung, liegt man mit dem Rücken auf dem Boden und winkelt die Beine an. Die Füße stehen angenehm nebeneinander und die Hände liegen ganz locker auf dem Boden neben dem Körper. Nun geht es darum, ein Gespür für den eigenen Atem zu bekommen und sich ganz auf die Situation einzulassen. In der zweiten Dehnungsübung wird nun das eine Bein lang auf den Boden gelegt, während das Zweite mit den Händen am Knie umfasst und an den Körper gepresst wird. Die so genannte Katzendehnung kann nun folgen. Im Vierfüßlerstand werden jeweils das schräg gegenüberliegende Bein mit dem Arm ausgestreckt und das Gleichgewicht gehalten.

ideale Übungen auch für Anfänger

Die bekannte Bauchmuskelübung namens „Die Hundert“ wird wieder in Rückenlage mit angewinkelten Beinen ausgeübt. Langsam wird der Kopf nach oben gehoben und die Hände zeigen flach an der Seite des Körpers richtung Füße. Dies sind Pilates-Übungen, die leicht auch zuause nachgemacht werden können, den Körper entlasten und trainieren.

Foto: Fotolia, 9104893, Andreas Keudel, ISO K°

Empfehlungen für dich

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.