Trainingsmethoden

Wii: Cyberbike – interkaktiver Fatburner zum Radfahren

on

Für die Nintendo Wii gibt es demnächst ein neues interaktives Sportgerät. Mit dem „Cyberbike“ haben die Japaner eine Marktlücke entdeckt und bieten allen radsport- und fitnessbegeisterten Wii-Fans ein neuartiges Training.

Mit dem „Cyberbike“ aus dem Hause Bigben Interactive offeriert Nintendo ein klassisches Heimtraining auf dem Fahrradergometer, was es in dieser Form noch nicht gegeben hat. Denn das Bike wird an die Wii angeschlossen. Der Controller zum Strampeln kommt zudem mit einem Rennspiel, bei dem die Spieler durch tüchtiges Treten in die Pedale, unseren Planeten von Dreck befreien müssen. Und da man sich mit dem „Cyberbike“ nicht nur Land, sondern auch zwecks Erkundungstouren im Wasser und der Luft aufhält, sind unterschiedliche Trittfrequenzen erforderlich. Sonst droht das Absaufen oder der Absturz. Klingt zumindest auf dem ersten Blick nach einem spaßigen Fitnesstraining (s. Video) für die heimischen vier Wände.

Günstiger Preis = schlechte Qualität?
Doch zugegeben überkommen mich ein paar Zweifel. Denn der Preis des „Cyberbikes“ plus Spiel ist mit 149 Euro relativ günstig bemessen. Ein ordentlicher Heimtrainer kostet doch schon einiges mehr. Da bleibt nur die Hoffnung, dass man nicht am Material, stabiler Mechanik und Sicherheit des Ergometers gespart hat. Aber immerhin ist der Sitz und Lenker des „Cyberbikes“ höhenverstellbar, so dass auch die Kleinsten auf ihre Kosten kommen.

Kompatibel mit Mario Kart
Aber es gibt noch einen weiteren positiven Aspekt: Denn das weiße nach Plastik aussehende Bike funktioniert auch mit Mario Kart Wii. Im ersten Quartal 2010 soll es übrigens auf dem Markt erhältlich sein.

[youtube MI7DISWtgCc]

Grenzenlose Möglichkeiten
Generell finde ich die Idee dieser interaktiven Trainingsgestaltung klasse und interessant. Dennoch gilt es abzuwarten, was das „Cyberbike“ qualitativ mitbringt. Aber eins steht jetzt schon fest: Die Grenzen im diesem „Exergaming“ genannten Bereich sind scheinbar noch lange nicht erreicht.

Empfehlungen für dich

2 Comments

  1. Pingback: Hey Corin, hier nochmal die links der Ko… « Healths Angels

  2. Hubert Krebs

    19. Dezember 2010 at 17:54

    Hallo,

    die Cyberbike Spiele CycloBooster und CycloRail sind ja noch einigermaßen verständlich, aber bei den Spielen Subcyclo und CycloCopter versteh ich nicht wo man das U-Boot bezw.den Helicopter nach oben bezw. nach unten navigieren kann um den Müll einzusammeln.Das kann ich nicht in der „Bedienungsanleitung “ finden.

    Wer kann mir das erklären oder weiterhelfen?

    Gruß

    Hubert Krebs

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login