News

Wie kann der eigene Maximalpuls ermittelt werden?

on

Wer seinen optimalen Trainings-Puls ermitteln will, sollte zuvor den individuellen Maximalpuls feststellen. Hierfür gibt es eine weit verbreitete Formel, die aber zu ungenau und daher wenig zu empfehlen ist. Die Formel lautet: „Maximalpuls = 220 minus Lebensalter“.

Den Maximalpuls, oder auch maximale Herzfrequenz, erreichen sie bei höchster körperlicher Anstrengung und völliger Ausbelastung. Um seinen persönlichen Wert zu ermitteln, müssen sie entsprechend zuvor den Körper belasten.

Hierfür empfiehlt sich ein Testlauf in maximaler Intensität. Die Strecke kann zwischen drei bis zehn Kilometer variieren. Wenn sie das Ziel erreicht haben und am besten zuvor noch einen Endspurt hingelegt und alles aus sich herausgeholt haben, sollten sie ihren Maximalpuls erreicht haben. Messen sie den Puls, am besten mit einer Pulsuhr (alternativ manuell), zeitnah.

Es ist extrem anstrengend seinen eigenen Maximalpuls zu ermitteln, doch für die Trainingsplanung ist es sehr hilfreich zu wissen, wo sein individueller Wert liegt. Natürlich sollten sie zur Ermittlung des Maximalpulses bei einem Testlauf zuvor völlig ausgeruht und gesund sein.

Empfehlungen für dich

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.