News

Vitamine zum Frühstück statt Nahrungsergänzungsmittel

on

Das Frühstück kommt bei vielen oftmals zu kurz oder wir essen einfach das Falsche. Dabei sollten bereits bei der ersten Mahlzeit des Tages Vitamine auf der Liste ganz oben stehe. Sie regulieren den Energiestoffwechsel und fördern unsere Belastbarkeit und Regeneration.

Daher ist die Rechnung simpel: Je mehr Energie verbraucht wird, desto mehr Energie müssen wir unserem Körper zufügen. Schließlich kann dieser selbst keine Vitamine herstellen, weswegen eine Aufnahme über Lebensmittel unumgänglich ist.

Lieber Vitamintabletten statt Obst?

Jeder weiß, dass Obst und Gemüse zu den besten Energielieferanten zählen. Doch viele setzen lieber auf Vitamintabletten und andere Nahrungsergänzungsmittel. Oft nach dem Motto: Viel hilft viel! Angesichts des großen Angebots kein Wunder.

Tipps für gesunde Ernährung

Doch im Vergleich zu den Vitaminen aus Obst und Gemüse kann der Körper die isolierten Vitamine kaum nutzen. Dabei kann sogar eine Überdosis fettlöslicher Vitamine (A, D, E, K) sogar schädlich sein, da sie sich im Körper anreichern. Deshalb gilt besonders für alle aktiven Freizeitsportler: Eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung aus Obst, Gemüse, Milch- und Vollkornprodukten ist durch keine Präparat zu ersetzen.

Genau deshalb ist auch ein vitaminreiches Frühstück für den gesunden Start in den Tag besonders wichtig.

Empfehlungen für dich

2 Comments

  1. Pingback: Vitamine

  2. Pingback: Erfinderladen Salzburg » Blog Archive » Apfel schälen leicht gemacht… - Das haben Sie noch nicht gesehen

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.