Trainingsmethoden

TRX Training: Effektives Workout mit Seilen als neuer Trendsport

on

Wie sehen die Fitnesskurse von morgen aus? Eine Frage, die von Freizeitsportlern mit großem Interesse verfolgt wird. Ein zukunftsträchtiger Trend scheint das Schlingentraining zu sein, bei dem die Sportler an einer besonderen Seil-Konstruktion trainieren.

[youtube zZL8cDlzCJo]

Wie so viele Fitnesstrends kommt das sog. TRX Training aus den USA. Hierbei handelt es sich um ein neuartiges Fitnessgerät, dass aus einer Seilschaft und intelligentem Verankerungssystem besteht, wodurch ein abwechslungsreiches Schlingentraining gewährleistet wird. Doch wie hat man sich das effektive Workout an den Seilen vorzustellen?

Was bringt TRX Training?

Die rund eine Kilogramm leichte Seil-Konstruktion kann an der Wand, Decke oder Tür befestigt werden. Bei den Übungen arbeitet man lediglich mit dem seinem eigenen Körpergewicht gegen die Schwerkraft. Das TRX Training ist sehr effektiv, da sich der Körper die ganze Zeit in einer instabilen und freien Position verbindet, die automatisch durch Muskelanspannung versucht wird, auszugleichen. Demnach handelt es sich beim TRX Training auch um ein sehr sanftes Krafttraining, dass nicht nur alle Muskeln und somit die Kraft, sondern auch Gleichgewicht, Koordination, Ausdauer und Stabilität trainiert.

TRX Training: Wo kann man das Schlingentraining machen?

Das Workout an den Seilschaften ist sehr intensiv und effektiv, dass bereits wenige Übungen für ein ganzheitliches Training in 20 Minuten ausreichen. TRX Training befindet sich in Deutschland langsam aber sicher auf dem Vormarsch und wird mittlerweile auch als Gruppenworkout für bspw. bei Holmes Place, Fitness First oder Body & Soul angeboten. Wer will, kann sich den TRX Trainer auch für das heimische Training zulegen. Den „TRX Suspension Trainer“ gibt es im Handel ab 209 Euro. Weitere Informationen gibt es hier. Ansonsten bietet „Fit for Fun“ mit dem Sling Trainer „aero Sling“ eine etwas günstigere Alternative (189,95 Euro) an.

Empfehlungen für dich

1 Comment

  1. Body-Society

    16. Februar 2012 at 00:00

    TRX sieht einfacher aus als es ist. Gerade die Stabilität wird von einem Großteil einfach total unterschätzt. Ein 30minütiges, abwechslungsreiches TRX Training ist eine super Alternative zum normalen Plan, vor allem bei Zeitmangel

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login