Muskelaufbau

Trainingsplan Rücken: Übungen für breites Kreuz

on

Der Weg zum breiten, kräftigen Rücken führt nur über regelmäßiges Training. Wer dabei noch auf der Suche nach einem Trainingsplan für das Fitnessstudio ist, für den haben wir im Folgenden einen Rückentrainingsplan.

Mit einem guten Trainingsplan lässt sich das Ziel eines kräftigen Rückens wesentlich schneller und effektiver erreichen. Und Rückenübungen gibt es bekanntermaßen wie Sand am Meer. Wir geben euch ein paar Anregungen, wie ein Trainingsplan für einen breiten Rücken aussehen könnte.

Trainingsplan für breiten Rücken

Klimmzüge (mit breitem Griff): 3 x 10 Wiederholungen
Latziehen zur Brust (mit breitem Griff): 3 x 8 Wiederholungen
Rudern vorgebeugt stehend mit Langhantel: 3 x 8 bis 10 Wiederholungen
Latziehen an der Maschinen: 3 x 6 bis 8 Wiederholungen

Mit diesen Übungen wird der gesamte Rücken gut angesprochen, wobei immer auf eine langsame und technisch saubere Technik sowie geraden Rücken geachtet werden muss. Nie mit Schwung arbeiten.

Kurze Pausen steigert Intensität

Um die Intensität des Rückentrainings deutlich zu steigern, sollte man die Pause zwischen den Sätzen recht kurz halten. 60 bis 75 Sekunde Pause zwischen den Sätzen ist voll und ganz ausreichend.

Empfehlungen für dich

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login