Trainingsmethoden

Trainingsplan für Anfänger – endlich ein schöner und schlanker Körper

on

Von einem schönen und schlanken Körper träumt in letzter Zeit jeder, der nicht mit einem hohen Stoffwechsel gesegnet wurde :). Überflüssige Pfunde machen sich jetzt schnell bei den ersten Sonnenstrahlen in kurzen Hosen und Shirts bemerkbar.

Daher ist genau jetzt die richtige Gelegenheit seinen Körper auf Vordermann zu bringen. Aber nicht nur mit einer Umstellung der Ernährung, die ist zwar auch wichtig, aber Heißhungerattacken kommen doch leider immer wieder zu schnell zurück und verderben das tagelange Hungern.

Sport ist immer eine gute Wahl, denn das macht nicht nur schlank, sondern auch fit und das braucht man um erfolgreich auf jeder Ebene zu sein.

Daher hier mein Trainingsplan für Anfänger:

Montag, Mittwoch und Freitag sind ab jetzt Eure Trainingstage. Die anderen Tage der Woche habt ihr frei. Das ist auch wichig, so dass sich Euer Körper erholen kann. An den Sporttagen empfehle ich Euch nach dem Aufwärmen Folgendes:

Beine trainieren: Beinpresse, Stehendes Wadenpressen und Beincurl. Diese Übungen werden alle im Fitnesscenter ausgeführt! Jeweils zwei Sätze mit 12 Wiederholungen.

Bauch: Sit ups sind wichtig, auch wenn sie anstregend sind, aber dafür sehr effektiv. Auf der Bank ca. 100 Wiederholungen mit Pausen!

Arme trainieren: mit der Kurzhantel zwei Sätze mit zehn Wiederholungen.

Und natürlich zu guter letzt der Po: hier empfehle ich Euch Callanetics. Das könnt ihr zu Hause durchführen.

Viel Erfolg!

Empfehlungen für dich

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login