Muskelaufbau

Trainingsplan: Die besten Übungen für muskulösen Bizeps und Trizeps

on

Jetzt wo so langsam wieder T-Shirt-Wetter herrscht, wollen viele Männer ihre durchtrainierten Arme zur Shjow tragen. Falls auch ihr noch bis zur Badesaison euren Bizeps und Trizeps in Form bringen wollt, könnt ihr das mit folgendem Trainingsplan mal versuchen.

Der Bizeps ist ganz klar der attraktivste Muskel beim Mann und eine Art Statussymbol. Zwar kann genetisch bedingt nicht jeder einen 46er-Oberarm sein Eigen nennen, aber mit regelmäßigem Oberarmtraining, kann man schnell für etwas mehr Umfang sorgen. Doch da sowohl der Bizeps als auch der Trizeps zu den kleineren Muskeln des Körpers gehören, braucht es nicht ganz so viele Übungen wie beispielsweise für den Rücken oder die Brust. Zumal ja auch die Arme bei vielen anderen Kraftübungen unterstützend eingreifen.

Gute Übungen für den Bizeps:

Bizepscurl alternierend im Sitzen (mit Kurzhantel)

Hammercurls im Stehen (mit Kurzhantel)

Bizeps-Curls (mit SZ-Stange oder Langhantel)

Gute Übungen für den Trizeps:

Enges Bankdrücken (mit Langhantel)

French Press (mit SZ-Stange oder Kurzhantel)

Pushdowns am Kabelzug

Diese 6 Armübungen kann man ideal als Training für die Oberarme (hier findet ihr weitere Übungen für die Oberarme) durchführen. Die Reihenfolge ist dabei vollkommen egal. Versucht aber, die Übungen immer wieder kreuz und quer zu mischen, so dass sich der Körper gar nicht an die Belastungen gewöhnen kann und ihr neue Reize setzt, die das Training effektiver machen. Pro Übung 3 Sätze mit 8 Wiederholungen.

Empfehlungen für dich

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login