Ausdauer

Tipps zum Sporteinstieg nach langer Pause

on

Viele von uns nehmen im Laufe der Jahre an Gewicht zu und verlieren auf der anderen Seite die Lust am Sport. Umso schöner wenn man dann wieder den Einstieg in ein bewegtes Sportleben schafft. Doch wenn man ein paar Jahre lang inaktiv war, sollte man bei der Auswahl der Sportwahl Vorsicht walten lassen. Welche Sportart ist aber für Sport-Comebacker zu empfehlen?

Trotz etwas mehr Gewicht auf den Rippen und langer Sportabstinenz versuchen viele mit Brachialgewalt den erneuten Sporteinstieg. Ein fataler Fehler, da nicht nur die Lust aufgrund vorzeitiger Ermüdung flöten geht, sondern auch gesundheitliche Risiken bestehen. Daher sollte man einen langsamen Einstieg in den Sport wählen und sich zugleich internistisch untersuchen (Belastungs-EKG, Überprüfung der Herz-Lungen-Funktion usw.) lassen, vor allem wenn die Waage ein paar Kilos mehr zeigt und man die Mitte 30 passiert hat.

Die besten Sportarten zum Einstieg

Zudem spielt die richtige Wahl der Sportart eine wichtige Rolle. Gerade in den ersten Wochen und Monaten nach einer langen bewegungsarmen Lebensphase ist man mit alternativen Sportarten zum Joggen am besten bedient. Hierzu zählen Schwimmen, Radfahren oder auch leichtes Wandern oder Walking. Mit dem Einstieg in das Lauftraining sollte man solange warten, bis man sich eine konditionelle Grundbasis aufgebaut hat. Wer regelmäßig zwei- bis dreimal die Woche trainiert, wird schon nach wenige Wochen deutliche Fortschritte merken und darf sich über einen gesünderen Lebensstil freuen.

Empfehlungen für dich

1 Comment

  1. Andreas

    27. Juni 2011 at 10:22

    Einfaches Training wie oben beschrieben ist am sinnvollsten, nach ca. 14 Tagen kann man dann wieder voll einsteigen !

    Nutreas Whey Protein
    http://www.nutreas.de/shop/de/whey-protein.html

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login