Trainingsmethoden

Tipps zum Lauftraining auf dem Laufband

on

Das Training auf dem Laufband ist nicht jedermanns Sache. Vor allem erfahrene Outdoor-Läufer können der Indoor-Variante wenig abgewinnen. Dennoch: Das Lauftraining auf dem Band ist effektiv und praktisch. Doch was ist beim Laufband-Training zu beachten?

Das auf der Stelle treten auch positiv behaftet sein kann, dass beweist das Laufbandtraining. Bei Wind und Wetter kann man im Fitnessstudio oder zu Hause sein Lauftraining absolvieren und dabei die verschiedenen Programme des praktischen und effektiven Fitnessgerätes voll auskosten. Ob man nun eine Steigerung bewältigen will oder ein klassisches Intervalltraining: Auf dem Laufband ist alles möglich! Und durch die große Abwechslungsmöglichkeit bleibt der Spaß am Training erhalten.

Laufbandtraining bietet perfekte Kontrolle

Zudem kann auf dem Laufband wichtige Trainingsparameter wie Puls, Lauftempo, Trainingsumfang, Kalorienverbrauch oder Steigung wunderbar auf dem Display ablesen. Das ermöglicht die perfekte Kontrolle für das Training.

Doch gerade Einsteiger sollten sich erst langsam an das Laufband herantasten. Da reichen 20 bis 30 Minuten zwei-, dreimal die Woche vollkommen aus. Mit der Zeit wird dann die Trainingshäufigkeit, der –umfang und dann die –intensität nach oben geschraubt. Am besten in dieser Reihenfolge. Aber auch wenn Laufbänder dank guter Dämpfung sehr gelenkschonend sind, besteht bei keinem anderen Cardiogerät oder Hometrainer eine ähnlich hohe Verletzungsgefahr.

Laufband: An neue Lauftechnik gewöhnen

Das ist natürlich dem ungewohnten Laufstil auf dem Gerät zu schulden. Während man sich beim normalen Jogging mit den Füßen vom Boden abstößt, tritt man beim Laufband auf der Stelle. Mit dieser neuen Lauftechnik müssen sich Anfänger erst vertraut machen. Am besten durch langsames Tempo zu Beginn des Trainings, welches dann peu a peu gesteigert wird.

Wer sich überschätzt, wird auf dem Laufband schnell ins Stolpern kommen und eine Bruchlandung hinlegen. Hier findet ihr weitere Tipps und Informationen zum Laufbandtraining.

Empfehlungen für dich

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.