Motivation

Studie: Gemeinsames Abnehmen leichter und effektiver

on

Lieber gemeinsam, statt einsam! So sollte das Motto lauten, wenn erfolgreich abnehmen will. Das wird jetzt auch wieder durch eine neue Studie aus den USA bestätigt. Doch warum lässt es sich in einer Gruppe besser abnehmen?

Die Hauptgründe liegen in der Motivation. Man ist einfach gewillter, sein Ziel zu erreichen. Daher sollte jeder, der abnehmen will, einen „Leidgenossen“ suchen. Wie erfolgreich das gemeinsame Abnehmen ist, haben jetzt US-Forscher von der Brown University Providence in einer Studie bewiesen.

Studie zeig: In Gruppen wird effektiver abgenommen

Über 12 Wochen wurde rund 1.000 Gruppen bei ihrem Abnehmprogramm begleitet. Das beeindruckende Ergebnis: JEDER Teilnehmer in einer Gruppe hat mehr Gewicht verloren, als Vergleichsteilnehmer, die im Alleingang abnehmen wollten. Die Forscher erklären die weitaus besseren Erfolgsaussichten damit, dass sich Gleichgesinnte intensiv austauschen, sie eine stärkere Motivation sowie eine größere Willenskraft entwickeln.

Im Freundeskreis fragen

Doch man muss jetzt nicht gleich eine Weight Watchers Diätgruppe aussuchen. Am besten man fragt im Freundeskreis. Dort wird sich garantiert die ein oder andere Personen finden, mit den man eine Abnehmgruppe bilden kann. Doch nur eine Diät reicht bei Weitem nicht. Regelmäßiges Sporttreiben – am besten eine Kombination aus Kraft- und Ausdauertraining – ist natürlich ein absolutes Muss, macht aber mit Freunden immer mehr Spaß. Und statt sich mit einer Diät zu quälen und sich am Ende über den Jojo-Effekt zu ärgern, sollte man besser seine Ernährung ausgewogener gestalten.

Empfehlungen für dich

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.