Trainingsmethoden

Rückenschmerzen vermeiden

on

Das Thema „Rückenschmerzen vermeiden“ ist ein ganz wichtiger Punkt bei der Fitness. Schließlich kann nur der sportlich aktiv und vor allem fit sein, der schmerzfrei ist. Ich hätte auch keine Lust täglich eine halbe Stunde Gymnastik zu machen wenn mich mein Rückenleien quält. Daher auf jeden Fall bemühen Rückenschmerzen zu vermeiden.

Aber wie? Es gibt eine paar Hilfestellungen im Leben die jeder befolgen kann. So kann man wenigsten schon ein paar Ursachen für typische Rückenschmerzen vermeiden. Allerdings gibt es da auch die Kategorie Mensch, die aufgrund einer Felhlstellung der Wirbel und allerlei anderen medizinischen Ursachen chronische Rückenschmerzen haben. Diese müssen auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen der ihnen einen professionellen Ratschlag geben kann und eventuell das ganze mit einer Therapie behebt.

Die Industrie hat sich aber auch so Einiges für Rückenleidene ausgedacht, schließlich ist die Sparte auch recht groß. So gibt es zum Beispiel ergonomisch geformte Bürostühle. Auch Massagen sollen helfen.

Spezielle Trainingseinheiten auf Fitnessgeräten sollen Schmerzen im Rücken vorbeugen. können auch zu Hause durchgeführt werden. Dabei wird nämlich die Muskulatur des Rückens gestärkt und Leiden im Rücken können somit vorgebeugt werden. Bei der Gymnastik empfehle ich Euch die Idee von Callen Pickney aufzugreifen.

Die tägliche richtige Haltung ist wichtig. Die Wirbelsäule muss gerade sein. Wer also immer schwere Taschen schleppt, in denen sich das Laptop und Co. verstecken unbedingt auf die richtitge Haltung achten.

Empfehlungen für dich

3 Comments

  1. Tobias

    27. Januar 2010 at 11:40

    Gerade im Alltag wenn man eben wie im Text geschrieben wird, schwere Taschen etc. herumtragen muss, wird die Haltung meistens vernachlässigt weil man nicht darauf achtet. Eine nette Massage am Abend vom Partner kann da helfen 🙂

  2. Stefanie Gebhardt

    16. Februar 2010 at 12:37

    Also ich hab auch immer wieder starke Verspannungen und Rückenschmerzen gehabt, was wahrscheinlich daran liegt, dass ich den ganzen Tag im Büro sitze und sitze und sitze…Man empfahl mir dann mich mal nach einer besseren Sitzmöglichkeit umzusehen um meinen Rücken zu schonen. Hier bin ich fündig geworden:
    http://www.designcabinet.biz

    Liebe Grüße
    Steffi

  3. Pingback: Der Fitness Blog » Hüpf dich schlank mit dem Trampolin

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login