Trainingsmethoden

Reebok Retone – knackiger Po dank Sportschuh

on

Wer einen knackigen Po haben möchte, muss ab sofort keinen Sport mehr treiben, sondern sich einfach einen neuen Schuh zulegen. Fünf verschiedene Modelle stehen zur Auswahl. Bequem und effektiv ist eine tolle Kombi auf die sich viele Frauen sicher freuen.

Wer wünscht sich bitte keinen knackigen Po? Gerade im zunehmenden Alter zeigt selbst der knackigste Po irgendwann einmal einen Durchänger.

Mit den neuen Sportschuhen von Reebok, den Easytones, ist die Aufmerksamkeit vieler Frauen sicher. So will das Tochterunternehmen von Adidas wieder in aller Munde sein, hat es in den letzten Jahren nämlich stark gelitten.

Die Easytones können und sollen überall getragen werden. Auf der Arbeit, zu Hause, in der Schule, beim Einkaufen und natürlich auch beim Sport. Durch ihre spezielle Form, welche im Übrigen sehr stylisch ausshieht, wird die Muskulatur an den Beinen und am Po besonders beansprucht, das sorgt dann auch für den gewünschten Effekt.

Die Schuhe kosten um die 140 €, das sind ungefähr drei Monate Fitnesscenter, obwohl es auch günstige Alternativen wie McFit gibt, in das die meisten nur sehr spuradisch gehen.

Empfehlungen für dich

3 Comments

  1. maria lorentos

    7. April 2010 at 23:17

    Die Reebok Turnschuhe finde ich ja ganz gut, aber ohne Training läuft nichts. Da ich meist auch wenig zeit für mcfit habe, mache ich zuhause Sport. Alternativen bietet auch das Online Fitnessstudio http://www.fitkurs.de. LG

  2. NicoleTolksdorf

    29. April 2010 at 20:51

    Also ich finde diesen Schuh einfach nur unglaublich….Ich laufe im Schnitt 50 km in der Woche und habe mir die Schuhe eigentlich nur aus Neugier gekauft. Unfassbarerweise habe ich jetzt doch tatsächlich Muskelkater im Po….scheint also zu wirken :-)))

  3. NicoleTolksdorf

    29. April 2010 at 20:54

    Kleiner Nachtrag: ich trage die Schuhe nicht zum laufen. Wurde mir von dem Verkäufer abgeraten. Wäre absolut nicht sinnvoll und es wäre ein normaler Freizeitschuh

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login