Trainingsmethoden

Piloxing: Pilates und Boxen in Kombination als neuer Trendsport

on

Immer wieder finden neue Fitnesskursen den Weg in die Fitnessstudios, bei denen oftmals zwei Sportarten miteinander kombiniert werden. Gleiches trifft auch auf das neuartige Piloxing zu, bei dem die Teilnehmer dank der Kombination von Pilates, Boxen und Tanzen ihre Traumfigur erreichen sollen.

[youtube Wn0iVZQ4ZDw]

Piloxing erinnert an eine Mischung aus den guten, alten Rocky-Filmen, Tanzvideos von Michael Jackson und zudem noch an die Aerobic-DVDs von Ex-Top-Model Cindy Crawford. Zusammengefasst trägt diese auf den ersten Blick etwas eigenwillige Mischung den Namen Piloxing.

Piloxing für Frauen: Boxen meets Pilates

Der Name ist wie so oft bei neuen Trendsports ein Zusammensetzung der entsprechend vereinten Sportarten. Das „Pil“ steht für Pilates und „oxing“ für Boxen (englisch Boxing). Obendrauf gibt es noch sexy Tanzmoves. Das Cardio-Workout richtet sich dabei in erster Linie an Frauen und soll ihnen den Wunsch einer schlanken Figur ermöglichen und zugleich das weibliche Selbstbewusstsein fördern.

Das Piloxing verbindet nach eigener Beschreibung auf der offiziellen Homepage die schnellen, kraftvollen Bewegungen des Boxen mit den feinen und ästhetischen Figuren des Pilates.

Hollywood-Stars stehen auf Piloxing

Entwickelt wurde dieser neuartige Fitnesskurs von der Schwedin Viveca Jensen die mit ihre mitreißenden Crossover-Sportart auch schon einige Hollywood-Stars wie Kirsten Dunst oder Hilary Duff zu heißen Anhängerinnen von Piloxing werden ließ.

Frauen, die auf der Suche nach einem neuen Workout sind, mit dem sowohl Körper als auch Geist angesprochen wird sowie eine neue Form des Körperbewusstseins erlangen wollen, sollten Piloxing definitiv Mal ausprobieren.

Empfehlungen für dich

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.