Ernährung

Die passende Diät finden

on

Fast alle Menschen, die unter Gewichtsproblemen leiden, machen mindestens einmal eine Diät, um überflüssige Pfunde zu verlieren. Die meisten Diäten zeigen allerdings nur wenig Wirkung. Häufig sind die Fettpolster anschließend ganz schnell wieder auf den Hüften. Manchmal zeigt die Waage sogar ein höheres Gewicht als vor der Abnehmkur an. Viele dieser Ernährungspläne sind sogar gesundheitsschädlich. Bei der großen Anzahl an Diätprogrammen ist es nicht einfach, die richtige Diät zu finden.

Zuckerwürfel auf Löffel

Crashdiäten

Sie gehören zu den ungesunden Diäten, die zwar kurzfristig die Pfunde zum Schmelzen bringen, doch anschließend den gefürchteten Jojo-Effekt hervorrufen. Bei dieser Form der Gewichtsreduktion, zu der die Nulldiät oder die Kohlsuppendiät gehören, wird die Kalorienzufuhr drastisch eingeschränkt. Bestimmte Ernährungspläne müssen genau eingehalten werden. Gesund ist eine Crashdiät nicht. Zu unausgewogen ist die Ernährung. Lange durchhalten lässt sie sich auch nicht.

Monodiäten

Bei Diäten, bei denen der Abnehmende vor allem ein ganz bestimmtes Nahrungsmittel zu sich nimmt, sprechen Ernährungswissenschaftler von einer Monodiät. Bekannte Diätformen sind wie die Ananasdiät oder die Reisdiät, die auch zu den Crashdiäten zählen. Über einen vorgegebenen Zeitraum werden nahezu ausschließlich die entsprechenden Diätlebensmittel verzehrt. Der Nachteil ist hier ebenfalls, dass der Körper nicht ausreichend mit Nährstoffen versorgt wird. Der Gewichtsverlust erfolgt vor allem durch das Körperflüssigkeiten. Nach der kurzfristig angelegten Ernährungsumstellung nimmt der Körper meist ganz schnell wieder an Gewicht zu.

Details zu zahlreichen Abnehmmodellen im kostenlosen Ratgeber „Diäten im Vergleich“ von trendfit.net.

Ernährungsumstellung und körperliche Bewegung

Abwechslungsreiche Diäten, mit denen sich tatsächlich abnehmen lässt, versorgen den Körper mit allen wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Bei der Ernährung wird darauf geachtet, etwas weniger Kalorien zu verzehren, als der Körper verbraucht. Bekannte Diäten, die auf eine gesunde Ernährungsumstellung setzen, sind die Mittelmeerdiät oder die Trennkostdiät. Mit diesen Konzepten lässt sich dann dauerhaft abnehmen, wenn die Ernährungsvorschriften auch nach der Diät eingehalten werden. Bewegt sich der Abnehmwillige gleichzeitig mehr, zeigt sich der Erfolg auf der Waage recht schnell.

Foto: Fotolia, 14465816, proffelice

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login