Trainingsmethoden

Nordic Walking: Optimales Training mit 100 Schritten pro Minute

on

Viele Nordic Walker haben sich sicherlich schon mal gefragt, wie die Anhaltspunkte für ein moderates Training in ihrem Sport aussehen. Meistens macht das Tempo der Aktiven eher einen entspannten Eindruck. Für viele hat die Bewegung an der frischen Luft Vorrang. Doch wer körperliche bessere Fortschritte machen will, sollte eine gewisse Schrittzahl pro Minute in den Asphalt brennen.

So hat eine Studie an der San Diego State University ergeben, dass man beim Nordic Walking eine optimale Trainingsintensität erzielt, wenn man 100 Schritte pro Minute erreicht.

Um gesund und fit zu bleiben und sich entsprechend zu fühlen, empfehlen die Experten fünf Trainingseinheiten pro Woche. Das mag viel klingen, doch dabei ist der Trainingsumfang ziemlich gering.

Bei Anfängern beispielsweise ist es vollkommen ausreichend, wenn das Training zehn Minuten beträgt. In dieser Zeit sollte man versuchen, 1.000 Schritte zu walken. Mit der Zeit wird der Umfang auf 30 Minuten ausgebaut. Als Zielvorgabe heißt es in diesem Fall dann 3.000 Schritte zu schaffen.

Na dann nichts wir raus mit den Stöcken und fleißig mitzählen.

Empfehlungen für dich

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.