Fitness-Ratgeber

Möglichst schon zwei Stunden vor dem Sport viel trinken

on

Bonn – Wer direkt vor oder beim Sport viel trinkt, dem gluckert die Flüssigkeit bei der Bewegung dann oft im Magen. Deshalb sollte man möglichst schon ein bis zwei Stunden vor dem Sport etwas trinken. Darauf weist der Verbraucherinformationsdienst aid hin.

Die Ernährungsexperten empfehlen etwa einen halben Liter leicht gesüßten Kräuter- oder Früchtetee oder eine Saftschorle. So ist der Körper schon vor der Belastung gut versorgt. Wer sehr intensiven Sport macht und ordentlich schwitzt, sollte aber auch währenddessen etwas trinken. Allerdings nicht zu viel auf einmal: Ratsam sind alle 15 Minuten etwa 0,1 bis 0,2 Liter.

Fotocredits: Franziska Koark
(dpa/tmn)

Empfehlungen für dich

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login