Trainingsmethoden

Mit Indoorcycling effektiv abnehmen

on

Möchtest du möglichst viel Fett verbrennen? Dann ist Indoorcycling genau das Richtige für dich. Kaum eine andere Sportart ist derart effektiv. Hier erfährst du alles, was du darüber wissen musst.
Fitnessstudio

Mit Indoorcycling liegst du voll im Trend: Das Treten auf der Stelle ist ein prima Work-out für Körper und Geist. Du fühlst von der ersten Minute an, wie dein Körper die flotten Beats aufsaugt und deine Beine wie von alleine in die Pedale treten. Beim Indoorcycling nimmst du an einer fiktiven Fahrradtour durch Berg und Tal teil: Action, Lockerung und Meditation verbinden sich zu einem äußert effektivem Work-out. Du kannst natürlich jederzeit selbst bestimmen, inwieweit du den Anweisungen des Trainers folgst: Einige Kurse haben es echt in sich; du wirst manchmal an deine körperlichen und geistigen Grenzen herangeführt. Deshalb solltest du während des Trainings auf jeden Fall ausreichend Flüssigkeit zu dir nehmen.

Die richtige Einstellung:

Damit du keine Rücken-, Hüft- oder Knieschmerzen bekommst, musst du dein Bike vorab richtig einstellen: Dein Sattel gehört auf Hüfthöhe, deine Sattelposition (während die Pedale waagerecht sind) wählst du so, dass dein Knie und dein Fußballen eine Linie mit der Pedalachse bilden. Dein Lenker bildet normalerweise eine Linie mit dem Sattel; Rückenschonender ist es aber, wenn du den Lenker höher einstellst.

Bildurheber: Robert Kneschke (Fotolia)

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.