Trainingsmethoden

Laufbänder für Zuhause

on

Bei vielen Fitnesswilligen ist der mangelnde Zeitrahmen immer wieder ein Grund, weshalb man nicht dauerhaft und kontinuierlich trainieren kann. Selbst das Joggen im Freien kann bei schlechten Witterungsbedingungen eher zu einer Tortur werden, anstatt den gewünscht Fitnesseffekt zu bringen.

Eine alternative Lösung zur Bewältigung dieser Problematik könnten Fitnessgeräte für zu Hause sein. Zwar sind diese in ihrer Anschaffung meistens sehr teuer, fördern aber das eigene körperliche Wohlbefinden und die Fitness. Eines dieser pragmatischen Geräte wäre das Laufband, das zwar einen großen Platzanspruch stellt, aber bei modernen Geräten fast alle Ansprüche eines Outdoor-Laufens erfüllt.

So verfügen die neueren Geräte über eine Vielzahl an Trainingsprogramm, die ein individuelles Training zulassen und äußere Gegebenheiten simulieren. Man kann dort die gewünschte Landschaftform einstellen, so kann man im flachen Gelände, über Hügel oder ein zufällig zusammen gestelltes Gelände laufen. Zudem lassen sich in Kombination mit der Herzfrequenzmessung Trainingsprogramme erstellen, die einen Fettabbau optimieren und sich an den eigenen Körper anpassen lassen. Selbstverständlich lässt sich auch die Geschwindigkeit des Laufbandes variieren, so dass man problemlos verschiedene Rennsituationen nachempfinden kann.

Allerdings sollte man bei einem Training auf einem Laufband in geschlossenen Räumen immer auf ausreichende Belüftung achten, um dem Körper eine kontinuierliche Zufuhr an Sauerstoff zu ermöglich. Dank der modernen Technik lässt sich auf diese Art und Weise ein dauerhaftes Training in die eigenen vier Wände transportieren.

Empfehlungen für dich

6 Comments

  1. Anita Chegaing

    17. April 2008 at 12:33

    Hallo Daniel,

    wir sind eine Gruppe von 5 Mädels und haben zum ersten Mal einen eigenen
    Weg-Blog zum Thema „Abnehmen mit Erfolg“ erstellt. Dort stellen wir nicht
    nur allgemeine Informationen zu einzelnen Diätarten zur Verfügung, sondern
    berichten auch über unsere Erfolge und Misserfolge mit diversen Diäten.

    Auf der Suche nach interessanten Seiten für unsere Linkempfehlungen sind
    wir auch auf deine Seite gestoßen. Euer Fitness-Blog ist wirklich sehr ansprechend, qualifizierte Beiträge und schöne Bilder!

    Wir würden uns freuen, wenn du uns in deine Linkliste aufnehmen würdest.
    Selbstverständlich haben wir dich bereits in unsere Links aufgenommen, falls du das nicht möchtest, sag uns einfach Bescheid. Hier kannst du dir deine Verlinkung und unsere Seite anschauen:
    http://www.abnehmen-mit-erfolg-blog.de

    Wir würden uns freuen, wenn du uns verlinkst und uns vielleicht sogar ein
    Feedback zu unserem Blog geben würdest. (info[ät]blog-fitness.de funktioniert nicht!)
    Liebe Grüße,
    Anita und Linda, Stefanie, Frederike und Mona

  2. Maria

    9. Juni 2011 at 23:24

    Toll für zu hause sind auch Kleingeräte, wie das Theraband oder der Pezziball…die nehmen nicht viel platz ein und man kann tolle und effektive übungen machen

  3. Pingback: NS-Kriegsverbrecher Demjanjuk: Das Gespenst von Bad Feilnbach | Der Politikblog

  4. Pingback: Nina Dobrev + Ian Somerhalder: Liebesreise nach Paris | Mode der Stars und Vips

  5. Pingback: Daniel Brühl: Daniel Brühl träumt … | Alles rund um die Stars und Sternchen

  6. Pingback: Gesichtspflege selbstgemacht | Mode aus aller Welt

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login