Trainingsmethoden

Langhantel-Curls: Mit oder ohne Schwung holen trainieren?

on

Für einen kräftige Bizeps gehören Curls zu den klassischen, beliebtesten und effektivsten Übungen. Dabei kann die Übung sowohl mit Lang- als auch Kurzhanteln durchgeführt werden. Doch wie sieht es mit dem Schwung holen aus? Sollte man es generell unterlassen, um seinen Rücken nicht unnötig zu belasten?

Im Prinzip spricht nichts gegen das Schwungholen beim Bizepstraining. Gerade bei den Langhantel-Curls kann man immer wieder Trainierende dabei beobachten, wie sie durch den zusätzlichen Schwung noch die ein oder andere Wiederholung mehr realisieren. Doch das sollte man nur den erfahrenen Kraftsportlern überlassen. Nicht umsonst gibt es extra eine Bezeichnung dafür, wenn man mit dem Oberkörper gerade bei den letzten Wiederholungen etwas nachhilft und Schwung holt. Dies wird als Abfälschungsmethode bezeichnet. Entscheidend ist, dass man auf das richtige Maß setzt und beim Schwung holen nicht übertraibt.

Anfänger: Kein Schwung holen bei Langhantel-Curls

Doch als Anfänger sollte man lieber mit einer sauberen Technik die Bizeps-Curls machen und ohne Schwung arbeiten. Das ist allgemein für jegliche Übung, ganz gleich für welche Muskelgruppe, zu empfehlen. Andernfalls übertreibt man gerne beim Schwung holen, was nicht nur ungesund für den Rücken ist, sondern auch dazu führt, dass man sich zu viel Gewicht auf die Langhantel packt oder zu schwere Kurzhanteln wählt.

Tipp: Mit geradem Rücken an die Wand stellen

Viele Anfänger holen oftmals automatisch zum Ende eines Satzes Schwung mit dem Oberkörper, wobei man das mit einem einfachen Trick verhindern. Einfach beim nächsten Krafttraining den Langhantel-Curls mit dem Rücken an die Wand stellen und die Knie leicht beugen. So ist ein gerader Rücken gewährleistet.

Tipps und Übungen zum effektiven Langhanteltraining findet ihr u.a. bei „Men’s Health“.

Empfehlungen für dich

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.