Ausdauer

Langeweile auf dem Laufband? Nicht mit diesen Tipps

on

Das Laufband gehört zu den beliebtesten Cardio-Geräten, doch das ständige auf der Stelle laufen ist eintönig und langweilig. Wem es genauso geht, der sollte sich folgende Tipps für mehr Abwechslung auf dem Laufband zu Herzen nehmen.

Viele Sportler unterschätzen die Vielseitigkeit des Laufbands. Denn dieses Trainingsgerät hat so einiges zu bieten, wodurch ein abwechslungsreiches Lauftraining garantiert ist. Statt 60 Minuten im gleichen Tempo abzureißen, kann man die verschiedenen Sportprogramme wahrnehmen. Angefangen vom effektiven Intervalltraining bis hin zum Berglauf, der sich über die verschiedene Neigungswinkel simulieren lässt.

Tipps: Abwechslung für Training auf Laufband

Ansonsten kann man auch auf das TV-Programm zurückgreifen. Einen kurzen Blick in die TV-Zeitschrift und jeder wird garantiert eine Sendung finden, die das Interesse weckt. Ganz gleich ob eine Fußballspiel, ein Film, eine Tier-Doku oder die Lieblingsserie. Für Abwechslung auf dem Laufband sorgt natürlich auch ein MP3-Player. Und wer nicht immer nur Musik hören will, sollte sich ein spannendes Hörbuch zulegen, das vielleicht auch noch motiviert (z.B. „Tour des Lebens“ von Lance Armstrong).

Doch es muss ja auch nicht immer das Laufband sein. Gerade im Frühling und Sommer sollte man das schöne Wetter nutzen zum Joggen an die frische Luft gehen.

Empfehlungen für dich

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.