Muskelaufbau

Krafttraining: Wann muss das Gewicht erhöht werden?

on

Wer regelmäßig ins Fitnessstudio geht, macht natürlich körperliche Fortschritte. Doch um die Gefahr einer Stagnation zu vermeiden, muss das Training mit der Zeit intensiviert werden. Der einfachste Weg ist, das Trainingsgewicht zu erhöhen. Doch ab welchem Punkt erfolgt eine Gewichtssteigerung?

Hierfür gibt es einen einfachen Anhaltspunkt: Gelingt es euch, in allen Trainingssätzen die angestrebte Wiederholungszahl zu erreichen, ist es höchste Zeit, den Widerstand zu erhöhen.

Es kann natürlich sein, dass ihr mit dem erhöhten Gewicht nicht mehr die geplante Wiederholungszahl schafft. Doch davon sollte man sich nicht beirren lassen. Denn schließlich muss sich der Körper erst auf die erhöhte Intensität einstellen.

Mit der Zeit, und bei regelmäßigem Training, werden sich die Muskeln und das Nervensystem an die neuen Gewichte gewöhnen. Wenn es soweit ist, müsst ihr den Widerstand erneut erhöhen, um weitere Fortschritte zu erzielen.

Denn nur wenn der Körper kontinuierlich im Training gefordert wird, wird er in der Lage sein mehr zu leisten. Der Fortschritt lässt sich auch anhand von mehr Muskelmasse erkennen.

Empfehlungen für dich

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.