Muskelaufbau

Konzentrationscurl: Perfekte Übung für Bizeps mit komischen Namen

on

Die Namen der verschieden Fitnessübungen sind manchmal schon etwas komisch. So auch der Name Konzentrationscurl, die eine der besten und zugleich beliebtesten Kraftübungen für den Bizeps beschreibt. Doch die Bezeichnung macht Sinn.

Die Begriffserklärung für den Konzentrationscurl mit Kurzhantel (auch Bizepscurl genannt) ist relativ simpel, aber logisch. Denn die Übung heißt wie sie heißt, weil man sich bei der Ausführung besonders intensiv auf den Zielmuskel Bizeps konzentrieren soll. Am besten ist, wenn der Oberarm mit den Augen fokussiert wird und man bewusst an den Armbeuger denkt, sich konzentriert.

Konzentrationscurl: erhöhte Muskelspannung

Wie Studien aufgezeigt haben, kann allein schon das bewusste Denken an eine Muskelpartie die Muskelaktivität deutlich messbar erhöhen. Je höher die Spannung im Muskel, desto größer kann der Trainingsreiz ausfallen. Denn wie stark der Reiz ist, ist abhängig von der Höhe der Spannung und der Dauer, die der Muskel unter Spannung steht.

Daher ist der Konzentrationscurl eine ideale Übung, um den Bizeps muskulöser zu machen und ihn aufzubauen. Wer seine Muskeln langfristig wachsen lassen will, muss aber natürlich die Übungen und Wiederholungszahlen regelmäßig austauschen.

Empfehlungen für dich

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.