Ausdauer

Joggen: Was hilft, wenn die Oberschenkel beim Laufen aneinanderscheuern?

on

Wenn die Oberschenkel-Innenseiten beim Jogging permanent aneinanderscheuern, kann das für den Betreffenden mit der Zeit echt schmerzhaft sein. Um sich davor zu Schützen, gibt es eigentlich nur zwei Möglichkeiten.

Es mag für nicht betroffene Personen komisch klingen, wie die Oberschenkel während des Laufens aneinanderscheuern können. Doch bei einem entsprechenden Oberschenkelumfang, ist das gar keine Seltenheit.

Um sich davor zu schützen, hilft nur die richtige Bekleidung oder die passende Creme.

Das Tragen von engen Laufhosen, die man beispielsweise von den Radfahrern kennt, ist die eine Alternative. So genannte Tights liegen eng an den Beinen an, so dass die Haut der Oberschenkel-Innenseite nicht direkt aneinander reiben kann.

Wem diese engen Lauftights ein optischer Dorn im Augen sind, kann auf Hirschtalk Creme zurückgreifen und sich damit die entsprechenden Stellen einschmieren. Alternativ bietet sich Vaseline an.

Was ihr noch weitere Tipps kennt, wie man die Reibung der Oberschenkel beim Laufen verhindern kann, dann teilt diese doch bitte mit!

Empfehlungen für dich

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.