News

Ist die Facharzt-Zufriedenheit eine Frage des Alters?

on

Mit ihren Fachärzten sind ältere Patienten scheinbar zufriedener als jüngere. Das zeigt das "Patientenbarometer 01/2017" des Ärzteportals Jameda. Im Schnitt bewerten Patienten über 50 Jahre auf dem Portal ihre Ärzte auf einer Schulnotenskala von 1 bis 6 mit der Note 1,52. Bei Patienten zwischen 30 und 50 Jahren liegt der "Notenschnitt" bei 1,73. Bei Patienten unter 30 Jahren beträgt er schließlich nur 1,88.

Diese unterschiedliche Wahrnehmung betrifft laut dem Vergleichsportal alle untersuchten Facharztgruppen. Am größten ist der Unterschied bei den Hautärzten, am geringsten bei den Zahnärzten. Wichtige Kriterien bei der Bewertung sind die empfundene Zeit, die sich der Arzt für den Patienten nimmt, und die Wartezeit auf einen Termin.

Wieso genau jüngere Patienten ihren Fachärzten gegenüber kritischer sind, hat das Portal nicht näher untersucht. Es könnte allerdings damit zusammenhängen, dass die online verfügbare Informationsfülle bei ihnen zu mehr Fragen und Unsicherheiten führt, die von den Ärzten in der Fülle nicht besprochen werden können.

Fotocredits: jarmoluk / Pixabay.com / CC0

Empfehlungen für dich

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login