News

Irrtum: Wer schwitzt, ist nicht trainiert

on

Die Liste der Fitness-Irrtümer ist lang. Ähnlich verhält es sich beim Bereich Ernährung bzw. Abnehmen. Überall liest man täglich von neuen Ratschlägen und Ideen. Den Überblick kann eigentlich keiner mehr behalten. Ein klassischer Mythos ist, dass stark schwitzende Personen als untrainiert abgestempelt werden. Dabei ist eigentlich das Gegenteil der Fall.

Die Aussage, dass stark und schnell schwitzende Menschen automatisch schlecht oder unausreichend trainiert sind, hat jeder schon Mal gehört. Doch diese Annahme ist schlichtweg falsch!

Kühlung: Darum schwitzen wir

Rund zwei Millionen Schweißdrüsen sind in der ganzen Haut verteilt. Und wenn diese bei sportlicher Betätigung Schweiß absondern, ist das eigentlich ein gutes Zeichen dafür, dass der Körper funktioniert. Denn in erster Linie wird der Körper durch das Schwitzen gekühlt. Würde man nicht transpirieren und kein Wärme abgegeben werden, würde eine Überhitzung die Folge sein.

Schwitzen kann trainiert werden

Den körpereigenen Kühlungsprozess kann man durch regelmäßiges Training, egal ob Laufen, Aerobic oder Krafttraining, trainieren. Bei gut trainierten Personen setzt die Schweißproduktion und somit die Kühlung oft früher ein als bei Untrainierten.

Wie viel wir schwitzen ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Neben der Intensität des Trainings, Umgebungstemperatur und Luftfeuchtigkeit spielt auch die Genetik eine entscheidende Rolle.

Also nicht verrückt machen, wenn man bei nächsten Training stärker schwitzt! Vielmehr sollte man sich im Klaren sein, dass das körpereigene Kühlsystem funktioniert.

Empfehlungen für dich

5 Comments

  1. Bodybuilding-Experience

    29. Oktober 2011 at 22:46

    Diesen Mythos hab ich ja noch nie gehört 🙂

  2. sport spiele spaß

    31. Oktober 2011 at 13:53

    Freut mich zu hören. Diese Diskussion hatte ich auch schon des öfteren mit Freunden. Aber gut, dass wir da jetzt eine endgültige Antwort haben!

  3. Sebastian

    3. November 2011 at 20:17

    Hi Robert,

    schöner Mythos… 🙂

    Diese Woche erst hatte, ich ein Gespräch, mit jemanden, der meinte, er wäre gerne so fit wie ich, damit er beim Sport nicht immer so schwitzen würde.
    Ich habe ihm zwar gesagt, dass ich beim Training schwitze wie verrückt aber geglaubt hat er es mir nicht wirklich…

    Ich werde ihm mal Deinen Artikel zukommen lassen. 🙂

    LG,
    Sebastian

  4. Mario R

    14. Januar 2012 at 23:43

    Schade, leider ist dieser Artikel nicht ganz korrekt, denn wer unter Hyperhidrose leidet, leidet unter starkem Schwitzen.

    Das hat weniger mit der eigenen Fitness zu tun. Es ist eine überfunktion der Schweißdrüse.

  5. Olivia M

    20. Januar 2012 at 11:19

    Interessant..

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login