News

Handgelenke schmerzen beim Krafttraining: Was hilft?

on

Nicht wenige Kraftsportler, egal ob Anfänger oder Erfahrener, klagen in der Folge vom Hanteltraining über Schmerzen in den Handgelenken. Was sind die Ursachen und was kann man dagegen tun?

Schuld an den Handgelenkschmerzen beim Krafttraining sind meist Überbelastungen. Das kann sowohl die Sehnen am Handgelenk betreffen als auch die Gelenkkapsel. Um den Schmerzen entgegenzuwirken, sollte beim Training mit Gewichten immer auf eine optimal gelenkschonende Stellung der Handgelenke geachtet werden. Um zu wissen, wie diese auszusehen hat, sollte man unbedingt im Fitness-Studio beim Trainerpersonal nachfragen.

Schmerzen im Handgelenk: Haltung kontrollieren lassen

Es ist durchaus sinnvoll, den Bewegungsablauf regelmäßig kontrollieren zu lassen. Denn schnell können sich immer wieder kleine Fehler einschleichen. Und mit Schmerzen im Handgelenk beim Krafttraining ist nicht mit zu spaßen. Schließlich können diese Langzeitschäden wie Arthrose verursachen.

Handgelenksschmerzen vermeiden: Das hilft

Werden die Hanteln eng an der Körperachse geführt, macht zumindest nicht viel falsch. Zudem sollte man bei Handgelenksschmerzen das Gewicht reduzieren und dafür mehr Wiederholungen absolvieren. Das Abwinkeln oder Überstrecken der Handgelenke sowie große Bewegungsausschläge sollten vermieden werden. Aber auch der Gang in ein Sportgeschäft kann helfen. Dort kann man Handgelenkbandagen kaufen, die beim Krafttraining getragen werden und einen zusätzlichen Schutz für Gelenke und Kapseln darstellen.

Empfehlungen für dich

1 Comment

  1. Bodybuilding-Experience

    6. August 2011 at 23:55

    Hi,
    ich persönlich kenne das Problem nicht, aber viele Sportler aus meinem Kreis haben dieses Problem und möchten einfach weitertrainieren. Ich geb ihnen aber wie du auch immer den Rat, das Gewicht zu reduzieren 🙂
    Super (Y)

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login