News

Fitness-Training der Promis: Madonna

on

Mit ihren mittlerweile 50 Jahren ist sie immer noch die Pop-Quenn: Madonna! Neben ihrer Musik trifft sie sicherlich auch mit ihren durchtrainierten Körper den Geschmack der Öffentlichkeit. Doch wie hält sich die Madonna so fit?

Madonna hat das knallharte Fitnessprogramm für sich entdeckt und präsentiert auf der Bühne regelmäßig ihre gestählten Muskeln. Ihr Markenzeichen war dabei der durchtrainierte Arm.

Doch um eine Figur wie Madonna haben zu können, muss man ähnlich viel Zeit investieren wie die US-Amerikanerin. Täglich mindestens zwei Stunden treibt sie Sport. Doch nur Hantel-Training im Fitness-Studio reicht ihr nicht aus. Zudem macht sie Ballet, Yoga oder geht joggen. Der Erfolg spricht für sich.

Vor allem ihre durchtrainierten Beine sind erwähnenswert. Zwar hat Madonna in den letzten Jahren durch ihre ausgeglichene sportliche Betätigung etwas an Muskulatur eingebüßt, doch ihre Beine sind fest und straff. Von Problemzonen wie Cellulites keine Spur. Da macht sich vor allem die Kombination von Kraftausdauertraining und Laufen sichtlich bemerkbar.

Zwar nagt auch bei Madonna der Zahn der Zeit, doch würden wir uns nicht alle glücklich schätzen, mit 50 noch so auszusehen…?

Empfehlungen für dich

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.