Muskelaufbau

Fitness Schuhe für straffen Po und Beine

on

Der Trend von Gesundheits- und Fitness-Schuhen hält seit einigen Jahren an. Durch ihre bestimmte Bauform der Sohle (konvex in Laufrichtung), dürfen sich die Träger solcher Schuhe über einen effektives Muskeltraining für Beine und Po freuen. Nicht umsonst werden die Schuhe auch als das kleinste Fitness-Studio der Welt bezeichnet.

Fitness-Schuhe gibt es mittlerweile von zahlreichen Firmen. Der Klassiker aller Gesundheitsschuhe sind die Treter aus dem Hause MTB. Aber auch Nike, Reebok, FitFlop, Sketchers oder Gabor bieten solche Schuhe, die um die 200 Euro kosten, an. Besonders bei Frauen sind solche Schuhe sehr gefragt, obwohl sie optisch sehr gewöhnungsbedürftig sind.

In vielen wissenschaftlichen Studien wurde nachgewiesen, dass Fitness-Schuhe tatsächlich viele positive Auswirkungen auf den Körper haben. Die gekrümmte Sohle unterstützt nicht nur eine aufrechte Körperhaltung, sondern auch die Muskulatur wird gestärkt. Vor allem Po, Waden und Oberschenkel sollen straffer werden. Nebenbei werden Gelenke entlastet und zugleich Gelenk- und Rückenschmerzen gelindert.

Doch damit nicht genug. Fitness-Schuhe unterstützen zugleich das Abnehmen. Denn werden mehr Muskeln beim Laufen und Gehen beansprucht, wird zugleich der Kalorienverbrauch erhöht. Und das durch die normale Bewegung im Alltag.

Klingt alles sehr vielversprechend, wobei jedoch Vorsicht geboten ist. Denn das Gehen auf den Fitness-Schuhen mit ihrer gekrümmten Sohle ist für Ungeübte nicht ungefährlich. Vor allem die Umknick-Gefahr ist sehr hoch. Daher sollte man das Gehen in den MBT-Schuhen und Co. schrittweise trainieren.

Was haltet ihr von diesen Fitness-Schuhen?

Empfehlungen für dich

5 Comments

  1. Sergej

    28. Juli 2010 at 10:21

    Ich glaub ja eher, dass man wenn man solche Schuhe hat, sich generell lieber draußen bewegt und die Fitness dadurch gestärkt wird.

  2. Robert

    28. Juli 2010 at 15:44

    @ sergej

    die psychologische schiene also, sehr interessanter ansatz. danke dafür 😉

  3. Elfland

    12. August 2010 at 05:45

    Ich habe auch ein paar wie das Bild gezeigt. Es kostet nur 135 Euro. http://www.mbtschuhembt.de Das gefaellt mir sehr

  4. sunnyakc

    7. September 2010 at 04:05

    schöne Schuhe. und ich habe einige Seite über MBT-Schuhen ist http://www.shoppingmbtschuhe.de

  5. frolic

    1. November 2010 at 12:30

    Hab mir die Billigvariante gekauft (allerdings nichts für den täglichen Dauereinsatz. Ich laufe seit 7 Wochen täglich 1 Std und mach auch Nordic Walking damit. Habe 4 Kilo abgenommen, mein PO und meine Oberschenkel sind straffer, passe wieder in Hosen, an die ich im Sommer gar nicht zu denken brauchte. Hab keine Rückenschmerzen mehr. Überhaupt hab ich noch nie bequemere Schuhe getragen – kann sie also nur empfehlen!!

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login