News

Everest Marathon: Ein Sporterlebnis auf dem Weltdach

on

Der Everest Marathon ist der höchste Marathon der Welt. Eigentlich heißt er Tenzing-Hiallary Everest Marathon und ist eine Anerkennung für Tenzing Norgay Sherpa und Edmund Hillary, die als erste Menschen die 8.848 Meter des Mount Everest bestiegen haben. Das war am 29. Mai 1953, und um diese außergewöhnliche Leistung zu ehren, findet jedes Jahr am 29. Mai dieser einzigartige Marathon statt.

Neben einer guten Kondition müssen die Teilnehmer auch mit den Klimaverhältnissen in dieser Höhe fertig werden. Um gesundheitliche Risiken zu minimieren, fordern die Veranstalter alle Teilnehmer auf, bereits am 14. Mai zu erscheinen. Mittels einer Wanderung durch das Kathmandu-Tal und der Trekking-Tour zum Everest Basislager über 15 Tagen, können sich die Extremsportler an die dünne Luft akklimatisieren und zudem ihre Kondition und Fitness überprüfen.

Wenn alle Vorbereitungen erbracht sind, kann der höchste Marathon der Welt losgehen. Der Himalaya-Lauf zeichnet sich dabei durch seine Führung über unwegsames und zum Teil mit Eis bedeckte Bergpfade aus. Darüber hinaus führen die 42,195 Kilometer teilweise über alpine Wanderwege.

Die Teilnehmerzahl schwank in der Vergangenheit zwischen 130 und 150 Startern, wobei die Einheimischen aus Nepal immer das größte Kontingent bildeten. Die deutschen Teilnehmer müssen dabei mit Unkosten von bis zu 2.580 Euro rechnen.

Um einen Eindruck der benötigten Zeit zu gewinnen, folgen die Ergebnisse der ersten Fünf vom letzten Jahr:

Männer
1. Deepak Raj Rai (NPL) 3:53:14 Stunden
2. Phurda Tamang (NPL) 3:58:11
3. Phuri Sherpa (NPL) 4:10:29
4. Lok Bahadur Rokaya (NPL) 4:19:13
5. Purna Tamang (NPL) 4:25:14

Frauen
1. Ag Futi Sherpa (NPL) 5:33:10
2. Mingma Chhamji Sherpa (NPL) 5:33:11
3. Miingma Futi Sherpa (NPL) 5:33:12
4. Ang Dami Sherpa (NPL) 6:07:32
5. Carina Dayondon (PH) 6:38:00

[youtube hKG9ZcpqlIU]

Mehr Informationen findet ihr hier: Homepage des Tenzing-Hillary Everest Marathon

Empfehlungen für dich

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.