News

Eisbad oder Sauna – was ist besser für die Regeneration nach dem Training?

on

Nach einem anstrengenden Training – sei es im Fitness Studio oder nach dem Laufen – steht einem der Sinn nach Erholung. Doch was ist für die Regenration besser: ein Eisbad oder der Gang in die Sauna?

Generell lässt sich sagen, dass das Eisbad für eine schnellere Regeneration besser geeignet ist, als die Sauna. Denn niedrige Temperaturen führen kurzfristig zu einer stark verbesserten Durchblutung der Muskulatur.

Warum das Eisbad gut für die Regeneration ist

Danach verengen sich die Blutgefäße, um nach der Kühlung wieder überschießend stark durchblutet zu werden. Die insgesamt stark gesteigerte Durchblutung fördert somit besser den Abbau von Abfallprodukten in der Muskulatur. Auch die beim Training auftretenden Muskelverletzungen der Muskelfasern heilen auf diese Weise schneller ab. Die Sauna hingegen wirkt eher entspannend auf die Psyche.

Wer also eine Fitnessmitgliedschaft in einem großen Fitness Studio hat, inklusive Sauna- und Wasserlandschaft, sollte den Luxus nutzen und nach dem Training ins Eisbad hüpfen. Anschließend noch etwas Saunieren und ihr habt das volle Fitness- und Wellness-Programm absolviert. Oder ihr lasst euch zu Hause ein kaltes Bad ein, das hat den gleichen Effekt wie ein Eisbad!

Empfehlungen für dich

1 Comment

  1. Vitalitat

    5. August 2010 at 12:01

    Eisbad macht mir keinen Spass, nur nach heißer Sauna kann ich ins kalte Wasser springen. Aber nach Ihrem Artikel sollte ich die Vorteile von einem Eisbad zu schätzen haben.

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login