Ausdauer

Die besten Nahrungsmittel für Läufer

on

Training ist gut, aber bei Weitem noch nicht alles. Denn erst wer auf eine richtige Ernährung achtet, kann seinen Körper zu noch besseren Leistungen verhelfen. Wir präsentieren euch die besten Nahrungsmittel, die euch auf diesem Weg begleiten sollten.

Egal ob Gemüse, Früchte, Proteine, Kohlenhydrate, Ballaststoffe oder Kalzium, erst diese wichtigen Energielieferanten machen euch noch leistungsfähiger.

Eine Übersicht:

Proteine: wichtig für den Aufbau und Schutz der Muskulatur. Roastbeef, Schinken, Truthahn, Thunfisch, Lachs, Hummus, Erdnussbutter, Tofu und Hüttenkäse eignen sich als hervorragende Proteinlieferanten.

Kohelnhydrate und Ballaststoffe: Frühstücksflocken, Vollkornbrot und –brötchen, Vollkornkekse, Nudeln

Früchte: Orangen, Grapefruits, Mandarinen, Bananen, Honigmelonen, Erdbeeren, Kiwis 

Gemüse: Brokkoli, Spinat, grüne und rote Paprika, Tomaten, Karotten, Süßkartoffeln, Kürbis

Kalziumlieferanten: fettarme Milch, Joghurt, Käse, mit Kalzium angereicherter Orangensaft, Sojamilch, Tofu

Wenn ihr noch wichtige Lebensmittel kennt, die in keiner Läufer-Ernährung fehlen sollten, dann teilt diese doch bitte mit!

Empfehlungen für dich

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.