Trainingsmethoden

Bizeps und Trizeps: Trainingsplan für muskulöse Oberarme

on

Einer muskulöser, massiver Bizeps und schön definierter Trizeps: Für die meisten Männer eines der wichtigsten Trainingsziele beim Krafttraining. Damit das Ziel erreicht wird, kann folgender Trainingsplan mit Kraftübungen für Bizeps und Trizeps eine gute Hilfe darstellen.

Wenn es um die Oberarme geht, richten Männer das Augenmerk auf eine massive, starke Oberarmentwicklung. Neben der Übungsauswahl sind dafür Trainingsgewichte und die Anzahl der Wiederholung entscheidend.

Tipps zum Oberarmtraining

Für den optimalen Aufbau von Kraft, sollten man(n) eher schwere Gewichte im niedrigen Wiederholungsbereich wählen, während für den Aufbau von Muskelmasse (für größeren Bizeps-Umfang) eher im Hypertrophiebereich mit mittleren Wiederholungszahlen und moderatem Trainingsgewicht erfolgt.

Damit das Armtraining möglichst effektiv ist, sollten die Übungen zudem immer bis zu einem positiven Muskelversagen ausgeführt werden, also so, dass keine weitere saubere Wiederholung mehr möglich ist und man zur Bewerkstelligung der Wiederholung Schwung holen oder die andere Hand zur Hilfe nehmen müsste. Neben der korrekten Ausführung der Übungen, ist die Auswahl der passenden ReMass Fitnessgeräte genauso wichtig, um gewünschte Trainingserfolge zu erreichen. 

Trainingsplan Bizeps und Trizeps für Männer

Drag-Curls – 3 Sätze mit jeweils 5-8 Wiederholungen
Hammer-Curls an der Schrägbank – 2 Sätze mit jeweils 8-12 Wiederholungen
Bank-Dips – 4 Sätze mit jeweils maximal 12 Wiederholungen
French Press – 3 Sätze mit jeweils 8-12 Wiederholungen
Handgelenk-Curls – 3 Sätze mit jeweils 10-15 Wiederholungen

Zwischen den einzelnen Sätzen ca. 60 bis 90 Sekunden Pause und dann werden Bizeps und Trizeps wieder zum Glühen gebracht. Besonders wenn man die Übungen ganz langsam und kontrolliert absolviert…

Empfehlungen für dich

1 Comment

  1. Pingback: Dicker Bizeps = mehr Kraft? | Fitness-Blog

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login