Muskelaufbau

Bauchtraining: Nackenschmerzen bei Situps – was tun?

on

Situps gehören zu den bekanntesten und beliebtesten Übungen zur Kräftigung der Bauchmuskeln. Bei vielen treten während der Ausführung leichte Nackenschmerzen bzw. Ziehen in der Nackenmuskulatur. Woran das liegt und was man vor allem dagegen tun kann, erfahrt ihr im Folgenden: Eins vorweg, mit einem einfachen Trick lassen sich die Nackenschmerzen bei Situps in den Griff bekommen.

Bei Situps hängt der Kopf frei in der Luft, was natürlich auf die Nackenmuskulatur geht, die schließlich den Kopf halten und stützen muss. Ist der Nacken zu untrainiert und zu wenig ausgebildet, verspüren viele Übende schnell einen Schmerz im Nacken. Was tun?

Nackenmuskulatur stärken mit Nackendrücken

Alternativ kann man sich aus den vielen Bauchmuskelübungen bedienen, in denen man nicht auf dem Rücken liegt und der Kopf angehoben wird. Oder man trainiert verstärkt die Nackenmuskulatur, beispielsweise durch Nackendrücken. Hierbei wird eine Langhantel hinter dem Kopf nach oben und unten geführt. Bis aber die ersten Erfolge eintreten und die Nackenmuskulatur stärker ausgebildet wird, kann es einige Wochen dauern.

Situps: Zunge gegen Gaumen hilft bei Nackenschmerzen

Es gibt aber noch eine wesentlich einfachere Möglichkeit, die Nackenschmerzen bei Situps zu „bekämpfen“. Sobald man ein Ziehen im Nacken verspürt, mit der Zunge den Gaumen berühren. Das hat zur Folge, dass sich die Verkrampfung im Nacken entspannt und der Schmerz nachlässt. Auf jeden Fall ist es eine Alternative, wenn ihr auf die geliebten Situps nicht verzichten wollt. Dennoch sollte man die Nackenmuskulatur verstärkt trainieren.

Empfehlungen für dich

3 Comments

  1. hörsport-olaf

    14. Juli 2011 at 15:32

    Bitte Vorsicht mit den Kausalitäten: Der Kopf wird bei den Sit-Ups nicht von der Nacken- sondern vor allem von der Halsmuskulatur gehalten!
    Schmerzen im Nacken kommen hauptsächlich deshalb zustande, weil wie verrückt am Nacken gezogen wird (die Hände sind ja meist im Nacken verschränkt) und/oder die Schultern zu den Ohren gehen…
    Deshalb: nicht am Nacken ziehen, Kopf in Verlängerung der Wirbelsäule und Schulter zusammen und zum Po ziehen

  2. Pingback: Bauchtraining: Nackenschmerzen bei Situps – was tun? | Bauchmuskulatur Training

  3. lolilo

    29. Juli 2011 at 22:42

    Da gebe ich dir Recht, mann muss bei dieser Fittnessübung besonders aufpassen, dass man sich von falscher Haltung noch irgendwelche Schäden zuzieht. Auf jeden Fall ist hier bei richtiger und intensiver Ausübung die Fettverbrennung am Bauch gewährleistet. Ich beschäftige mich auch seit einiger Zeit mit dem großen Thema abnehmen und schreibe öfter Tipps & Tricks, wie man am Ball bleibt und sich nicht entmutigen lässt, wenn ihr wollt, schaut mal rein. Hier ist der Link: diaetzumabnehmen.de. Euch weiterhin noch viel Erfolg beim Abnehmen, aber wie gesagt, bitte darauf achten, dass die Fitnessübungen korrekt ausgeführt werden. LG

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login