Muskelaufbau

Barbell Complexes: Das ideale Training für Muskelfreunde

on

Barbell Complexes werden in der Kraftsportszene als das Nonplusultra unter den Workout-Einheiten angesehen. Bist du fit und suchst nach neuen Herausforderungen, solltest du sie auf jeden Fall in deinen Trainingsplan einbauen. Die Anstrengung lohnt sich.

Anspruchsvoll und effektiv

Bestimmt hast du es auch schon zu hören bekommen: Ein Workout muss anstrengend sein, sonst ist es nicht effektiv. Doch möchtest du tatsächlich deine Leistungsgrenzen ausloten, kommst du um Barbell Complexes nicht herum. Auf den ersten Blick wirst du es vielleicht als nicht besonders anstrengend ansehen: Du musst dir nur eine Langhantel schnappen, ein paar Gewichtscheiben befestigen und loslegen. Der ausschlaggebende Unterschied zu normalen Übungen wird dir jedoch schnell klar: Bei den Barbell Complexes machst du fünf bis zehn Übungen unmittelbar hintereinander – ohne Pausen und ohne Ablegen der Gewichte. Ein Beispiel: Zunächst machst du einen Satz Kreuzheben mit gestreckten Beinen und dann Bizepscurls, ehe das Wadenheben im Stehen folgt. Die Übungen und Wiederholungszahlen solltest du anhand deiner persönlichen Vorlieben und deiner körperlichen Fitness wählen. Barbell Complexes sind so eine echte Herausforderung, aber lohnenswert, denn mit ihnen kannst du nicht nur deine Schnellkraft, deine Explosivkraft und deine Schnellkraftausdauer bestens trainieren, sondern auch deine koordinativen Fähigkeiten verbessern. Ob weiblich oder männlich – mit ihnen bringst du deinen Körper in Hochform und sorgst für wohldefinierte Muskeln.

Der ultimative Kraft-Ausdauer-Mix

Wer dieses besondere Trainingskonzept ausgearbeitet hat, ist nicht sicher belegt. Allem Anschein nach trainierten osteuropäische Bodybuilder jedoch schon vor Jahrzehnten nach diesem Prinzip. Erst während der letzten Jahre haben sowohl deutsche als auch amerikanische Personal Trainer diese Methode in ihr Repertoire aufgenommen und weiter ausgearbeitet. Experten sehen Barbell Complexes als optimale Trainingsmethode für Sportler, die ihre Fitness ernsthaft verbessern möchten. Es ist eine wahre Tortur, doch wirst du vermutlich keine vergleichbare Trainingsmethode finden, mit der du besser überflüssige Pfunde abbauen und Muskeln aufbauen kannst. Denn sie bringen sowohl deine Kraft als auch deine Ausdauer auf Vordermann. Doch Achtung: Die Trainingseinheiten sind koordinativ und muskulär äußerst anspruchsvoll und lassen deinen Puls nach oben schnellen. Daher sind sie in keinem Fall für Trainingseinsteiger, sondern nur für trainingserfahrene Sportler geeignet.

Image: Monika Olszewska – Fotolia

Empfehlungen für dich

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.