News

Aquastep – effektives Aerobic-Training im Wasser

on

Das Facettenreichtum des Wassersports ist riesengroß. Nahezu jeder Aerobic-Kurs wird kurzerhand ins Hallenbad verfrachtet. Ein weiteres Beispiel ist das Aquastep. Ein idealer Sport, nicht nur für alle Abnehmwilligen.

Beim Aquastep werden die Bewegungsmuster vom klassischen Step-Aerobic ins Wasser übertragen. Das 20 cm hohe Podest liegt im hüft- bis brusthohen Wasser auf dem Boden und die Kursteilnehmer steigen auf und ab, mal schneller, mal langsamer, mal seitwärts usw., je nachdem wie es die Choreografie vorsieht.

Der Step bringt ein hohes Eigengewicht mit und wird zusätzlich mit Saugnäpfen an den Wasserboden fixiert. So ist ein fester und stabiler Stand gewährleistet und die Teilnehmer müssen sich nicht den Kopf zerbrechen, ob der Step nicht wegrutscht oder gar auftaucht.

Und das Training im Wasser bringt den Vorteil, dass die Stepbewegungen die Gelenke, Bänder und Wirbelsäule durch den Auftrieb kaum belasten. Und da man durch den Auftrieb nur ungefähr 10 bis 20 Prozent seines eigenen Körpergewichts tragen muss, ist der Sport für Übergewichtige ideal.

Aber auch alle anderen, die einen fitten Körper wollen, kommen beim Aquastep voll auf ihre Kosten. Die Stepaerobic stärkt das Herz-Kreislaufsystem und die Muskulatur, vor allem Beine und Gesäß, und kurbelt zudem das Fatburning an. Und durch das Erlernen der unterschiedlichen Schrittfolgen wird ganz nebenbei die Koordination geschult.

Empfehlungen für dich

1 Comment

  1. Pingback: Fit an Land dank Aquafitness | monte mare. 94grad

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar zu schreiben. Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.